Kontakt Vertrieb +41 22 518 25 94

Die Wahl des richtigen CRMS für Ihr Unternehmen kann schwierig sein. CRM bedeutet Customer Relationship Management (Kundenbeziehungsmanagement). Es gibt viele Optionen und keine zwei CRMs sind gleich. Deshalb ist es wichtig, dass Sie recherchieren, bevor Sie eine Entscheidung treffen. In diesem Blog-Beitrag besprechen wir, welche Faktoren Sie berücksichtigen sollten, wenn Sie eine Entscheidung darüber treffen, welches CRM für Sie und Ihr Unternehmen im Jahr 2021 am besten ist.

Wie wähle ich ein CRM für kleine Unternehmen aus?

Um ein CRM auszuwählen, müssen Sie das Verhältnis von Kosten zu Umsätzen planen, die Sie mit dem CRM einsparen werden. Ein gutes CRM sollte einen erschwinglichen Preis haben, einfach zu bedienen sein und die Funktionen bieten, die Sie benötigen.

Es ist auch wichtig zu überlegen, welche Art von CRM für Ihr Unternehmen am besten geeignet ist. Es gibt zwei Haupttypen:

- On-Premise CRM, d.h. auf Ihrem Server, was teurer ist

- Cloud-basiertes CRM (auch "off-premise" genannt) ist günstiger.

On-Premise CRMS kostet in der Regel weniger als die Cloud.

Dann sollte Ihr CRM über gute E-Mail-Marketing-Tools verfügen. E-Mail-Marketing ist ein wichtiger Teil des Marketings und sollte bei der Entscheidung für ein CRM berücksichtigt werden.

Wenn Sie Ihre Daten in anderer Software verwenden möchten, dann stellen Sie sicher, dass das CRM Ihre Daten in verschiedene Formate wie z. B. CSV exportieren oder importieren kann. Dies wird als Interoperabilität bezeichnet.

Die meisten CRMs haben eine kostenlose Testversion und SAAS-Preise. Sie können pro Monat und pro Platz Ihr CRM bezahlen, um die Anzahl der Plätze zu erhöhen, wenn Sie wachsen.

Wie behalten kleine Unternehmen den Überblick über ihre Umsätze?

Sie sollten mit jedem CRM eine kleine Lernkurve haben. Wir veröffentlichen wöchentlich Webinare und Videos und direkte Hilfe. Kleine Unternehmen werden es zu schätzen wissen, Verkaufsprognosen, Vertriebs-Pipeline, Lead-Scoring ohne Programmierung oder komplexe Einrichtung zu sehen.

CRM für kleine Unternehmen sollte mehr oder weniger in einer Stunde einsatzbereit sein. Das Vertriebsteam importiert seine Kontakte ganz einfach mit einer Drag-and-Drop-Lösung.

Das COM kann mit Telefonanrufen verbunden werden und eine direkte Verbindung zwischen beiden Lösungen verhindert eine doppelte Dateneingabe. Unternehmen jeder Größe können sich an dieses Rufsystem anschließen. Wir empfehlen Ihnen, einen Blick auf Aircall zu werfen.

Auflösung mit S Pipeline-Management wird das Lesen des Verkaufsprozesses zu erleichtern. Marketing- und Vertriebsmitarbeiter, wenn Sie beide haben, werden es zu schätzen wissen, dass die Benutzeroberfläche einfach zu bedienen ist. Der Marketingspezialist wird die Marketingkampagnen ersetzenden Tools schätzen, die häufig verwendet werden, wie Mailchimp, Freshworks CRM, Hubspot CRM, Zoho CRM oder Pipedrive CRM.

InvestGlass wird auf Schweizer Servern gehostet, was Sie sicher zu schätzen wissen, wenn Ihnen der Datenschutz und das Hosting wichtig sind. Auch der Kundensupport ist wichtig und wir bieten eine Premium-Version von InvestGlass an, bei der sich unser Team die nötige Zeit nimmt, um Ihr CRM einzurichten und die Geschäftsinhaber von dem Tool zu überzeugen.

Wie sieht es mit der Automatisierung von Vertriebsabläufen aus?

Wenn Ihr kleines Unternehmen schnell skalieren möchte und die Anzahl der Benutzer begrenzt ist, empfehlen wir Ihnen, einen Blick auf unser Automatisierungstool zu werfen. Diese Tools sind mit Zapier verbunden, einer Brücke, die eine Verbindung zu +1000 Cloud-basierten Anwendungen herstellt. Geschäftsinhaber träumen, nicht wahr?

Wie ein Kunstkurator können wir Ihnen vorschlagen, welche mobilen Apps besser zu Ihrem Unternehmen passen und welche Kundendaten mit welchen Funktionen verbunden werden können.

Es gibt keine Programmierung für Ihr Marketing und Ihren Kundenservice. InvestGlass übernimmt die "Klempnerarbeit" zwischen den cloudbasierten Anwendungen, wenn dies erforderlich ist. Wenn Sie Intercom, Docusign, Slack oder sogar Whatsapp verbinden möchten, ist dies möglich. Vertriebsmitarbeiter werden sich mit neuen Anforderungen weiterentwickeln, daher ist es wichtig, neue Bausteine mit bestehenden CRM-Funktionen zu verbinden.

Sobald Sie die Bausteine auswählen, werden Sie in Ihrem CRM für kleine Unternehmen eine Vertriebs-Workflow-Automatisierung wie ein Forbes 500-Unternehmen erstellen! Ja, Kundenbeziehungen mit künstlicher Intelligenz sind auch für kleine Unternehmen zugänglich. Basierend auf Ihren Kundendaten, die bei der Lead-Generierung gesammelt wurden, kann die KI zum Beispiel die Leads filtern und sie an den richtigen Vertrieb oder Service adressieren.

Wenn sich die Vertriebspipelines zu sehr verlangsamen, sendet das CRM einen Anstoß an Ihre Vertriebsmitarbeiter, um die Projektabwicklung zu beschleunigen. Kein Stress mehr für Geschäftsinhaber und Vertriebsteams, denn die Maschine macht die Vertriebsautomatisierung MIT Ihnen.

Marketing-Kampagnen sind auch ein wichtiges Werkzeug, wenn Sie wachsen. Wenn eine Kampagne nicht richtig geöffnet ist, kann das CRM eine weitere Sequenz auslösen, um sicherzustellen, dass Ihr Marketing-Vertriebsteam Kunden aktiv verfolgt. Jetzt verdienen Sie das bestmögliche CRM und die Marketingautomatisierung ist einfach einzurichten. Vertriebs- und Marketingteams werden zusammenarbeiten, weil es einfach EINFACH ist.