Kontakt Vertrieb +41 22 518 25 94

E-Mail-Marketing ist der beste Weg, um Ihr Unternehmen zu vergrößern. Es ist eine bewährte Strategie, die es schon seit Jahrzehnten gibt und die so schnell nicht verschwinden wird! Aber wie können Sie bessere E-Mails versenden? Die Antwort liegt in den Tools. In diesem Blog-Beitrag werden wir 5 hilfreiche Vertriebs-E-Mail-Tools (zur Unterstützung Ihrer Reichweite) besprechen.

1. Tools zum Nachschlagen von E-Mail-Adressen.

Damit Ihre Vertriebs-E-Mails erfolgreich sind, müssen Sie zunächst die richtigen E-Mail-Adressen Ihrer Interessenten haben. Hier sind zwei Tools, die wir dafür empfehlen:

Hunter.io und Dropcontact.io

Beide Lösungen helfen bei der Vertriebsansprache. Dropcontact.io ist ein kostenpflichtiger Premium-Dienst, aber Hunter liefert Ihnen kostenlose E-Mail-Adressen, die genau sind und aktualisiert werden, wenn sie den Job wechseln (über LinkedIn). Wir verwenden Drop sehr oft.

Auf diese Weise können Sie Kundendaten überprüfen und potenzielle Kunden mit ihren E-Mails ansprechen und gleichzeitig die GDPR einhalten. Vielleicht finden Sie aber nicht alle Unternehmen. Diese Prospecting-Tools sind der beste Freund des Outbound-Vertriebs.

2 . Vertriebs-E-Mail-Vorlagen für Power-Vertriebsmitarbeiter

Jetzt kann Ihr Verkaufszyklus beginnen! Mit InvestGlass E-Mail versenden Sie personalisierte Cold-E-Mails und automatisierte E-Mail-Sequenzen. E-Mail-Kampagnen werden nachverfolgt und auch Cole-E-Mails. Die Metriken werden in InvestGlass sales CRM gespeichert und die Verkaufspipeline wird initiiert, wenn Ihre Interessenten Nachfassaktionen wünschen.

Kalte E-Mails sind eine langfristige Strategie. Ein Tool, das heraussticht, ist Salesflare, das über ein gutes CRM und intelligente Vorlagen verfügt, um große Unternehmen oder kleine Teams mit der richtigen Nachricht zur richtigen Zeit zu kontaktieren.

E-Mail-Marketing-Automatisierungssoftware wie InvestGlass bietet Ihnen einfach zu bedienende Funktionen für Ihre Vertriebsansprache mit vorgeplanten E-Mails. Es geht darum, genau die richtige Nachricht zum richtigen Zeitpunkt zu senden und den Marketingaufwand mit Automatisierung zu reduzieren, wenn Sie sich wiederholende Aufgaben erledigt hätten.

Wenn Sie eine Kaltakquise-E-Mail erstellen, müssen Sie sich die Persona genauso vorstellen, wie Sie Kunden ansprechen würden. Es sind Verkaufsgespräche, die Sie zu beginnen versuchen, also ist das erste Element, an dem Sie arbeiten sollten, die Betreffzeile. Kalte Verkaufs-E-Mails sollten mit einer einfachen Betreffzeile beginnen

<problem> …. <contact / speak> … <your company>

between <> you will inject prospect or customer data with InvetGlass email. This will remove manual tasks of writing initial sales email one by one.

Sie können Dateien oder Formulare an Ihre E-Mail anhängen. Achten Sie darauf, dass Ihre Dateien oder Sales Decks nicht zu schwer sind. In Bezug auf Bilder empfehlen wir, keine Bilder in Ihre Nachricht einzufügen. Sie könnten begeistert sein, angepasste Bilder in Ihre Verkaufs-E-Mail zu schicken, aber das könnte zu glänzend und verkaufsorientiert aussehen. Ja, es ist ein "Verkaufsaufruf", aber er sollte freundlich genug sein.

In Ihrer E-Mail sollten Sie einen Call to Action haben - nur einen! Andernfalls spalten Sie das Verständnis der E-Mail-Verfolgung. Sie wollen eine kostenlose Version anbieten, einen kostenlosen Besuch, Sie wollen wissen, ob Sie mit der richtigen Person sprechen, mit den wichtigsten Entscheidungsträgern... nicht alle Unternehmen werden gleich organisiert sein. Setzen Sie daher den Call to Action nicht in die Betreffzeile, sondern in den Body der E-Mail.

Wenn Sie eine gegenseitige Verbindung mit einem Interessenten haben, ist es besser, das Cold-E-Mail-Outreach-Tool außer Kraft zu setzen und die E-Mail manuell zu schreiben. Sie wollen hier ein Gespräch beginnen - die Vertriebsbeschleunigung sollte sich verlangsamen.

Die Leistung des Vertriebsteams wird im Kampagnentool überwacht. Jeder Vertriebsprofi findet seine Antwortrate und die Rate der Follow-up-E-Mails im einfachen Reporting.

3. Tools zur Planung von Meetings/Demos, um Ihren Verkaufsprozess zu starten

Der Interessent sagt ja, ich bin interessiert! Ihre Antwortraten beginnen zu zeigen, dass Ihre Outreach-E-Mails effektiv sind. Jetzt ist es an der Zeit, den Vertrieb mit einem Terminplanungs-Tool zu verbessern. Terminplanungs-Tools ermöglichen es Interessenten, einfach einen verfügbaren Termin zu wählen.

Wir sind schon seit Jahren Fan von Calendly 😄. Der Name des Unternehmens könnte eine Glocke richtig - Es ist die ultimative potenzielle Kunden Meetings App. Wenn Ihre Interessenten ein Meeting buchen, können sie personalisierte Nachrichten mit Ihnen teilen. Sie können den Kalender Ihres Vertriebsteams mit Calendly verwalten.

Calendly ist ein automatisches Planungstool, das Sie personalisieren können. Dieses Tool eignet sich hervorragend, um es in Ihre E-Mail-Ansprache für persönliche Meetings und Demos einzubinden. Die Vertriebsleistung wird mit dieser App für Kundenbesprechungen gesteigert.

Bei diesem Treffen ist es wieder an der Zeit, Ihre gegenseitige Verbindung vorzustellen und den Verkaufszyklus Ihrer Lösung zu präsentieren. Sie werden auf dieses Treffen warten, um relevante Informationen vorzustellen. Halten Sie diese Treffen kurz - maximal 30 - 45 Minuten und machen Sie sich mit Ihrem Verkaufsstapel bereit.

Eine weitere gute Option ist ein Terminplanungs-Tool wie Doodle, bei dem der Interessent aus seinem eigenen Zeitfenster der Verfügbarkeit auswählen kann oder verschiedene Zeiten anbietet, wenn er sich zuerst mit Ihnen in Verbindung setzen möchte, bevor er ein verfügbares Zeitfenster auswählt.

4. Tools für das gesprächsorientierte Verkaufen für Ihr Vertriebsteam

Wenn die Interaktion zu dicht ist oder Sie ein Kommunikationstool innerhalb des InvestGlass-Clients hosten möchten, empfehlen wir Ihnen einen Blick auf Intercom zu werfen.

Intercom ist eine Suite von Tools für Kundensupport, Marketing und Vertrieb. Es hat eine Vielzahl von Funktionen wie z. B.:

- E-Mail wie Messaging-Tools;

- In-App-Chatbots, die dabei helfen, Fragen zu dem Produkt oder der Dienstleistung zu beantworten, für die sie sich interessieren, ohne jemals Ihre App zu verlassen (das nennt man "Conversational Selling");

- Personas - automatisch ausgelöst auf Basis von

Alternativen zu Intercom sind :

- Drift (Chatbot-Ersteller, Software)

- Chatfuel - Chatbot-Ersteller;

Diese Tools sind in der Regel kostenlos zu verwenden, mit einem monatlichen Abonnement oder einer Zahlung pro gesendeter Nachricht. Sie können auch Nachrichten aus der Konserve senden oder Nachrichten personalisieren. Intercom ist eine einfach zu bedienende Plattform. Sie hilft beim Helpdesk und der Dokumentenverfolgung. Die Lösung kann das Kundenverhalten nachverfolgen und die Konversation wird zurück in den InvestGlass-Kontaktbericht gespeichert. Der Verkaufs-Workflow wird perfekt nachverfolgt und Sie werden manuelle Aufgaben automatisieren.

5. Virtuelle Meeting-Tools für Ihren Vertriebsmitarbeiter

Mit Reisebeschränkung - Ihr Vertriebsmitarbeiter muss sich virtuell jede Stunde mit dem Interessenten treffen und er wird

Zoom

Zoom ist ein Tool für Videokonferenzen und ist für bis zu 25 Teilnehmer kostenlos.

- Zoom für Online-Meetings

- Join - Videotelefonie-App von Google, die auch mit Facebook Messenger, WhatsApp oder WeChat funktioniert;

- UberConference;

Es ist eine gute Idee, dass Ihr Vertriebsmitarbeiter dem potenziellen Kunden seine Skype-ID mitteilt, damit er ihn von außen kontaktieren kann.

Der Unterschied zwischen Teams und Zoom ist, dass Teams ein Kommunikationstool ist und Zoom ausschließlich für Videokonferenzen gedacht ist.

Bereit für Action mit #1 Swiss-based CRM?

InvestGlass bietet die besten Vertriebstools von der Lead-Generierung bis zum Kundenerfolg. Unsere Lösung wird auf Schweizer Servern gehostet und das ist ziemlich einzigartig für Marketing-Automatisierungs-Tools.

InvestGlass bietet ein All-in-One-Kundenbeziehungsmanagement-Tool, das für moderne Vertriebsmitarbeiter entwickelt wurde. Vertriebsteams profitieren von Tools zur Verkaufsprospektierung und vorgefertigten E-Mail-Vorlagen. Da InvestGlass Produkt- und Sicherheitsdimensionen beherbergt, werden Ihre Vertriebsteams mehr Geschäftsmöglichkeiten in ihre Vertriebs-E-Mails aufnehmen.

Luftbildaufnahme eines schneebedeckten Gebirges unter weißem und blauem Himmel bei Tag

Sie importieren Kontakte und mehr Leads mit einem einfachen Import-Tool. Es ist das perfekte Tool für den Outreach-Prozess, um mehr Vertriebs-E-Mails zu versenden. Swiss-made-Vertriebstools sind eine weitere Versicherung, dass die Daten hier in der Schweiz sicher sind.

Vertriebs-E-Mails verlassen InvestGlass durch Ihre Anmeldeinformationen. Verkaufsgespräche, die Sie mit Intercom, Calendly oder Qwil.io führen, werden in Kontaktberichten aufgezeichnet und alle Kontaktinformationen werden an einem Ort gespeichert.