Tag: neobank

Eine Neobank ist eine Bank, die hauptsächlich über digitale Kanäle wie eine App oder eine Website operiert. Sie haben oft keine physischen Filialen, was es ihnen ermöglicht, die Kosten niedrig zu halten und diese Einsparungen an die Kunden in Form von höheren Zinssätzen für Einlagen und niedrigeren Gebühren weiterzugeben.

InvestGlass kann Ihnen beim Aufbau einer Neobank helfen, indem wir Ihnen die notwendige Software und Unterstützung bieten, um Ihre Bank schnell und effizient zum Laufen zu bringen. Wir verfügen über jahrelange Erfahrung im Bankensektor und können Ihnen bei jedem Schritt des Weges helfen.

InvestGlass CRM ist am besten für Unternehmen geeignet, die Kundeninteraktionen und -informationen verfolgen und verwalten möchten. Es kann Unternehmen dabei helfen, Kundendaten, Interaktionen und die Historie zu verfolgen, was ihnen helfen kann, ihre Kunden besser zu verstehen und den Kundenservice zu verbessern. Darüber hinaus kann InvestGlass CRM Unternehmen auch bei der Verwaltung ihrer Finanzen und Investitionen helfen, was es zu einer umfassenden CRM-Lösung macht.

Was ist die größte Herausforderung für Retail-Banken im Jahr 2022?

Die turbulente Wirtschaftslage in den Jahren 2020 und 2021 hat die Privatkundenbanken unvorbereitet getroffen und sie gezwungen, ihre alten Geschäftsmodelle zu überdenken und neue Einnahmequellen zu erschließen. Die Coronavirus-Pandemie war ein Katalysator für die Retail-Banken im ganzen Land, um ihre alten Denkweisen zu überdenken und digital widerstandsfähiger zu werden, aber wie sieht die Retail-Bankenlandschaft im Jahr 2022 aus? Schauen wir mal.

Was sind digitale Bankgeschäfte und digitale Bankdienstleistungen?

Unter digitalem Bankgeschäft versteht man die Abwicklung von Finanztransaktionen auf elektronischem Wege, statt auf traditionellem Wege, wie z. B. dem Besuch einer physischen Bankfiliale. Digitale Bankdienstleistungen umfassen eine breite Palette von Aktivitäten, darunter Online-Banking, Mobile Banking und Fernabrechnung von Einlagen.

Warum mehr Kundenorientierung im Privatkundengeschäft?

Für die meisten Finanzinstitute steht im Jahr 2022 die Kundenorientierung ganz oben auf der Agenda. Neben der operativen Exzellenz wird 2022 und darüber hinaus ein überragendes Kundenerlebnis im Mittelpunkt stehen, da es für Retailbanken unerlässlich ist, in neue Technologien zu investieren, um widerstandsfähig und relevant zu bleiben.

Maschinelles Lernen und künstliche Intelligenz werden heute in großem Umfang für die Betrugserkennung und -prävention sowie für die Bereitstellung maßgeschneiderter Dienstleistungen und Produkte für Kunden eingesetzt. Darüber hinaus werden Chatbots immer häufiger eingesetzt, um einen Rund-um-die-Uhr-Kundenservice zu bieten. Dies ist ein großer Vorteil für Banken, da sie so Mitarbeiter für komplexere Aufgaben freisetzen können.

Es müssen neue Modelle entwickelt werden, da die Öffentlichkeit fundierte Entscheidungen treffen muss. Die FINMA LSFIN oder die europäische MIFID machen den Markt für Privatkundenberatung nahezu unmöglich.

Intelligente Prozessautomatisierung

Nach Angaben des Finanzberatungsunternehmens McKinsey & Company werden bis 2025 etwa 50 Milliarden Geräte mit dem IoT (Internet der Dinge) verbunden sein, da Virtualisierung und Prozessautomatisierung alltäglich werden.

3D-Druck, Automatisierung und Roboter erzeugen jährlich etwa 79,4 Zettabyte an Daten, die den Retail-Banken bessere Einblicke für mehr Effizienz und bessere Entscheidungsfindung bieten. Der Einsatz von Tools zur Prozessautomatisierung im Bankwesen, wie digitale Prozessautomatisierung (DPA) und robotergestützte Prozessautomatisierung (RPA), wird in diesem Jahr voraussichtlich weiter zunehmen, unterstützt durch intelligente Automatisierung.

Die Priorisierung digitaler Prozesse, wie z. B. die digitale Verwaltung von Kreditanträgen, das Onboarding von Kunden und die Eröffnung neuer Konten, ist von entscheidender Bedeutung, um das Kundenerlebnis für Kreditgenossenschaften und Banken gleichermaßen zu verbessern.

Wir haben bei den InvestGlass-Bankkunden gesehen, dass RPA jetzt ein Muss ist. Wir haben einen Prozess für Buy Now Pay Later, KYC-Sanierung und Cashflow-Warnungen entwickelt. Die digitale Transformation wird auch von den Führungskräften und dem Management der Banken akzeptiert. Die Geschäftsmodelle entwickeln sich dahingehend, dass mehr Dienstleistungen automatisiert werden können.

Anwendungen für das mobile Banking und den Zahlungsverkehr werden weiter an Popularität gewinnen, da die Kunden es immer mehr gewohnt sind, ihre Telefone für Transaktionen zu benutzen. Darüber hinaus wird die biometrische Authentifizierung immer häufiger eingesetzt, um die Sicherheit zu verbessern und das Betrugsrisiko zu verringern. Diese Technologie nutzt einzigartige physische Merkmale wie Fingerabdrücke oder Gesichtszüge.

Bereit für Cybersicherheit im Privatkundengeschäft?

Die finanziellen Folgen von Cyberbedrohungen können für die Geschäftsaussichten und den Ruf von Finanzinstituten fatal sein. Die Zunahme der Online-Datenübertragung und der mobilen Technologie im Jahr 2022 wird wahrscheinlich zu einem höheren Risiko externer und interner Cyber-Sicherheitsverletzungen führen. : Apple Pay und Google Pay haben einen Marktanteil von 43,4 % bzw. 25,0 % bei den mobilen Zahlungen im Nahbereich, einem Markt von fast 247 Mrd. USD.

Zu Beginn der Pandemie beeilten sich die Finanzinstitute mit der unternehmensweiten Einführung von Fernarbeit und trieben ihre Initiativen zur Umgestaltung des digitalen Bankwesens voran, was zu einer Zunahme von Cyberangriffen führte. Im Jahr 2022 ist es dringender denn je, kritische Infrastrukturen und Kundendaten vor diesen Cyber-Bedrohungen zu schützen.

Die Banken ersetzen zunehmend Passwörter durch biometrische Daten, um ihren Kunden eine zusätzliche Schutzschicht zu bieten. Wir arbeiten mit dem europäischen Fintech ONFIDO für diese Art von Onboarding-Prozess zusammen.

Nach dem jüngsten Angriff in der Ukraine werden wir in den USA und Europa eine neue Art von Bedrohung erleben. Der freie Verkehr von Bargeld wird komplexer werden. Natürlich wird dies keine Auswirkungen auf grundlegende Warenkorboperationen haben.

Und diese Gemengelage ist für die gemeinsame Nutzung von Daten schrecklich! Es wurden zu viele Daten gemeinsam genutzt, ohne dass die Rechte der Anleger angemessen geschützt wurden. Sie haben sicherlich von der GDPR-Verordnung gehört. Die GDPR-Verordnung soll die EU-Bürger davor schützen, dass ihre persönlichen Daten von Organisationen falsch gehandhabt werden. Es wurde jedoch kritisiert, dass sie die internationale Zusammenarbeit zwischen den Strafverfolgungsbehörden behindert.

Person mit schwarzem Android-Smartphone in Nahaufnahme

Welches Cloud Computing?

Um dem steigenden Bedarf an Geschwindigkeit und Kapazität gerecht zu werden, werden sowohl Kreditgenossenschaften als auch Banken wahrscheinlich auf Cloud-Computing-Lösungen zurückgreifen, um angewandte Analysen zu unterstützen und Daten zu speichern. Dies kann zu einer Verringerung des Risikos der Geschäftskontinuität und von Sicherheitsverletzungen, zu verbesserter Innovation, höherer Effizienz und besseren Kundenkenntnissen führen. Cloud-Lösungen bieten einen erheblichen organisatorischen Vorteil und ermöglichen Einblicke, die die menschliche Produktivität verbessern und die Umgestaltung von Back-Office und Front-Office fördern können. Das Aufkommen von Banking-as-a-Service(BaaS) trägt ebenfalls zu einer Zunahme digitaler Dienste bei, aber welche Cloud wird genutzt?

Wir sind sehr skeptisch, wenn Banken aus Gründen der Sicherheit und des Datenschutzes auf die Cloud von Google oder Microsoft zurückgreifen, insbesondere seit dem neuen Cloud Act-Gesetz. Das Cloud-Gesetz gibt den US-Behörden das Recht, auf ausländischem Boden gespeicherte Daten zu beschlagnahmen, einschließlich der Daten von Banken und ihren Kunden.

Erschwerend kommt hinzu, dass viele Unternehmen immer noch Schwierigkeiten haben, ihre komplexe und weit verzweigte digitale Infrastruktur in den Griff zu bekommen, ganz zu schweigen von der Übernahme neuer Cloud-basierter Dienste. Während Cloud-basierte Dienste also davon abhängen, dass die USA überprüfen, was sich letztlich auf dem Bankserver befindet,...

Mit InvestGlass, einer in Schweizer Familienbesitz befindlichen, in der Schweiz gehosteten Lösung, bieten wir Banken eine einzigartige Möglichkeit, die Daten auf Schweizer Servern oder sogar direkt auf ihren Servern zu hosten! Wir glauben, dass die europäische und schweizerische Bankenbranche eingebettete Finanzlösungen auf Schweizer Servern verdient. Dies ist der beste Weg, um sicherzustellen, dass der gesamte Finanzprozess auf Servern bleibt, die Sie kontrollieren.

Was sind die Vorteile des Cloud Computing?

- Skalierbarkeit. Skalierbarkeit ist die Fähigkeit eines Systems, zu wachsen oder zu schrumpfen, um den sich ändernden Bedürfnissen seiner Nutzer gerecht zu werden. Eine Cloud-basierte Lösung lässt sich leicht an die Bedürfnisse einer wachsenden Organisation anpassen.

- Kosteneffizienz. Cloud-basierte Lösungen sind in der Regel kostengünstiger als herkömmliche IT-Lösungen, da Unternehmen nur für das bezahlen, was sie nutzen.

- Beweglichkeit. Die Agilität der Fintechs hilft den Retail-Banken, neue Technologien und Dienstleistungen schnell und einfach zu übernehmen, was ihnen einen Wettbewerbsvorteil verschaffen kann. Wir werden auch mehr künstliche Intelligenz (KI) im Retail-Bankensektor sehen. Die Banken nutzen KI für verschiedene Zwecke, z. B. zur Verbesserung des Kundendienstes, zur Betrugserkennung und zur Kreditwürdigkeitsprüfung. Im Jahr 2022 werden Fintechs die Rentabilität ihres Geschäfts unter Beweis stellen, indem sie einen echten Mehrwert bieten, so dass ihre Kunden anfangen, für ihre Dienstleistungen zu zahlen. 

- Massenanpassung. Inspiriert von einem Autor, den wir bei InvestGlass lieben - Mr. Joesph Pines

Durch die Einführung von Cloud Computing im Jahr 2022 können Retail-Banken schnell auf Veränderungen auf dem Markt reagieren und effiziente, reaktionsschnelle, skalierbare und flexible Lösungen schaffen, die die Infrastruktur vor Ort ersetzen. Mit Cloud-Diensten können nun auch kleinere Banken konkurrieren und Innovationen zu geringeren Kosten vorantreiben.

Mit Public, Private und Hybrid Cloud Computing können Retailbanken ihre Betriebskosten senken und flexiblere Dienste anbieten, um auch in Zukunft wettbewerbsfähig zu bleiben und die digitale Transformation zu bewältigen.

Wenn Sie Ihre digitale Plattform und Ihre Arbeitsabläufe mit Leichtigkeit aufbauen, betreiben und skalieren möchten, setzen Sie sich noch heute mit unseren Experten bei InvestGlass CRM in Verbindung, indem Sie hier unser Online-Kontaktformular ausfüllen.

Sprechen Sie noch heute mit unserem Team, um mehr über die Vorteile von CRM für das Privatkundengeschäft zu erfahren.

Starten Sie noch heute mit InvestGlass CRM

größte Herausforderung für Retailbanken, CRM für Banken, neobank

6 Bankmarketing-Strategien, mit denen Sie 2022 an der Konkurrenz vorbeiziehen

In der Zukunft wird das Bankgeschäft wettbewerbsintensiver sein als je zuvor. Mit diesen 6 Bank-Marketing-Strategien müssen Sie Ihrer Konkurrenz voraus sein. Diese Strategien funktionieren auch für traditionelle Banken und Neobanken!

Der Schlüssel zum Erfolg in jeder Branche ist eine solide Marketingstrategie. Im Bankensektor bedeutet dies, kreativ und innovativ zu sein, ohne dabei die Sicherheit und Vertrauenswürdigkeit zu vergessen. Die folgenden 6 Strategien können Ihnen helfen, im Jahr 2021 an der Konkurrenz vorbeizuziehen:  

  1. Demografisches Targeting
  2. Einführung der Technologie
  3. Digitale Apps mit Ihren Finanzdienstleistungen
  4. Kundenwert mit neuen Bankdienstleistungen
  5. Kundenansprache und Lead-Generierung
  6. Hyper-Personalisierung

1. Unterschiedliche demografische Zielgruppen für jedes Finanzinstitut

Die meisten Banken versuchen, ein begrenztes Publikum anzusprechen. Das Geld steckt in der Nische, oder? Wären Sie eine neue Neobank oder ein Makler mit einer Dachlizenz, bin ich sicher, dass Sie sich an bestimmte Zielgruppen wie die Generation Z, Millennials oder Babyboomer wenden.

Im Gegenteil, wir raten unseren Bankkunden, nicht nur ein Segment mit einem spezifischen Marketing anzusprechen, das für ein anderes Segment ein No-Go wäre. Marketing-Ergebnisse sind in der Tat begrenzt, wenn man sich auf ein Segment beschränkt. Mit einem anpassbaren Kundenportal, wie es von InvestGlass entwickelt und mit einem Schweizer CRM betrieben wird, können Sie jedoch für Ihre bestehenden Kunden oder neuen Interessenten eine Finanzmarke schaffen, die für jedes Segment anders aussieht. Das Zielpublikum ist natürlich entscheidend, aber Sie sollten sich nicht einschränken. Das ist dasselbe, wenn Sie einen Blogbeitrag schreiben. Der Blogbeitrag kann für Millennials interessant sein, aber nicht für Babyboomer. Ja, das stimmt, aber in Wirklichkeit können sich Familienmitglieder freuen, wenn sie den Beitrag mit anderen Mitgliedern teilen. Hier teilen Segmente Inhalte.

Eine Größe passt nicht für alle. Die Marketingstrategien Ihrer Bank können mehr Erfolg haben, wenn Sie lokale, spezifische und kleinere Demografien ansprechen. Wenn Sie beispielsweise feststellen können, dass Ihre Bank Dienstleistungen anbietet, die speziell für Schüler der Generation Z wertvoll sind, die die High School abschließen und auf die Universität oder das College wechseln, könnten Sie eine starke Marketingkampagne für diese Zielgruppe entwickeln. Ähnlich verhält es sich, wenn Ihre Finanzdienstleistungen besser für Baby-Boomer mit mittlerem Einkommen geeignet sind, die ein Sparprogramm für den Ruhestand starten wollen, könnten Sie eine starke Marketingkampagne für ein spezielles Finanzprodukt erstellen. Selbst die Ausrichtung auf eine lokale Zielgruppe hilft Ihnen, spezifischere Angebote und Marketingmaßnahmen zu entwickeln, damit Sie sich leichter von der Konkurrenz abheben können.

2. Die Finanzinstitute müssen neue Technologien einführen

Neue Technologien finden sich überall, wo das Engagement der Verbraucher Teil Ihres Mehrwerts ist. Neue Technologien können damit beginnen, dass Sie sicherstellen, dass alle Marketingkanäle richtig mit einer Marketingstrategie abgedeckt sind.

Ihre Kollegen haben ein LinkedIn-Konto. Was posten sie auf ihren LinkedIn-Konten? Haben sie ein Unternehmensfoto? Haben sie einen Firmenhintergrund?

Das Erstellen von Marketing-Broschüren und -Richtlinien ist die Grundlage der Marketingbemühungen für jedes Finanzinstitut. Die Agentur für digitales Marketing kann Ihnen dabei helfen, die grundlegende Farbe, den Wortlaut festzulegen, aber Sie müssen sicherstellen, dass Ihre Kollegen sie effektiv nutzen.

Neue Kunden werden sich die Profile ihrer Banker ansehen. Daher könnten Sie auch Kontakte für Ihre Banker vorschlagen und erstellen, um sie in den sozialen Medien zu pushen. Das nennen wir Influencer Marketing oder Micro-Influencer Marketing. Jeder Kollege kann Teil einer effektiven Marketingstrategie sein.

Wie Sie hier feststellen können, sprechen wir nicht über Chatbots oder künstliche Intelligenz. Offensichtlich können künstliche Intelligenz und Chatbots für häufig gestellte Fragen oder FAQ verwendet werden. Aber bei Finanzinstituten geht es nicht nur darum, einen Roboter für jede Art von Service einzusetzen... es geht darum, menschliche Beziehungen zu schaffen.

braune Holzklötze auf weißer Fläche

3. Digitale Apps und Finanzdienstleistungen pushen

Heute haben schätzungsweise 60 % der Weltbevölkerung ein aktives Social-Media-Konto. Neue Kunden sind immer weniger daran interessiert, eine physische Bank aufzusuchen und suchen nach digitalen Dienstleistungen. Sie erwarten, dass sie alle Ihre Finanzprodukte in einem gut gestalteten digitalen Bankportal oder BAAS-Portal finden.

Auf Ihrem digitalen Bankportal können Sie Cookies von Drittanbietern hinzufügen, um die Ausrichtung der Inhalte für jeden einzelnen Kunden zu verbessern. Das InvestGlass-Portal ist keine mobile IOS-Android-App, sondern ein Webportal, das über einen Browser läuft. Es muss nichts heruntergeladen werden. Wir glauben, dass dies der günstigste Ansatz für mobiles Banking ist. Wir empfehlen Ihnen auch, das Portal für Ihre potenziellen Kunden zu nutzen. Das Sammeln ihrer Browsing-Daten ist ein sehr wichtiger Teil der Verbesserung Ihrer digitalen Marketingstrategie. Stellen Sie sicher, dass Ihre GDPR- und Datenverarbeitungs-Vereinbarungen auf dem neuesten Stand sind. GDPR ist die allgemeine Datenschutzverordnung der Europäischen Union.

Die digitale Marketingstrategie wird Text- und Videoinhalte beinhalten. Jüngere Generationen werden Videos und ansprechende Inhalte bevorzugen. Wohlhabendere oder ältere Kundenstämme werden nach Expertenrat suchen. Das Erstellen von Inhalten ist fast noch wichtiger als der Kauf von Google-Anzeigen. Gute Inhalte werden Sie an der Spitze der Suchmaschinen positionieren. SEO fördert lokale Unternehmen und die lokale Suche, also sollten Sie sicherstellen, dass Ihre Inhalte einen lokalen Bezug haben: "Ihre Bankkonten in Ihrer Nachbarschaft..." SEO funktioniert, indem Sie Ihre Website für die Suchmaschine optimieren, für die Sie ranken möchten, egal ob es Google, Bing, Amazon oder YouTube ist.

4. Rückgabe von Wert an Kunden mit speziellen Finanzdienstleistungen

Viele Unternehmen vergessen, sich bei ihren Kunden zu revanchieren. Durch E-Mail-Marketing-Automatisierung können Sie neue Service-News teilen, aber auch speziell entwickelte Produkte anbieten und die richtigen Kunden ansprechen.

Zufriedene Kunden sollten in Ihren Social-Media-Anzeigen präsentiert werden und Sie sollten sie in den Mittelpunkt von Marketingkampagnen stellen. Social-Media-Plattformen verfügen über Targeting-Tools, sodass Sie die Testimonials Ihrer Kunden leicht mit potenziellen Kunden abgleichen können.

Für Finanzinstitute, die mit Massenkunden zu tun haben, sollten Sie auch auf Online-Bewertungen achten. Kunden können ihre Meinung auf Facebook, Linkedin und Twitter teilen. Stellen Sie also sicher, dass Ihr Marketingteam auch hier Testimonials für Finanzdienstleistungen durchforstet. Die Verbraucher sind Ihre Marketingtruppe. Sie werden so manches digitale Werbebudget ersetzen.

5. Fokus auf Kundenansprache

Die Kundenansprache ist als digitale Marketingstrategie für Banken von entscheidender Bedeutung, da sich viele Banken auf digitales und Social-Media-Marketing konzentrieren. Sie könnten Workshops für den Handel, Tutorials zur Erläuterung von Steuerverpackungen oder Treffen der lokalen Banken neu erfinden. Sie sollten Inhalte erstellen, die Ihre Kunden behalten und wiederverwenden werden. Es geht hier nicht um den Verkauf, sondern um den Aufbau von Beziehungen zu bestehenden Kunden mit hochwertigen Inhalten.

6. Integrieren Sie die Marketingstrategie Personalisierung mit Big Data

Erstens: Stellen Sie den Kunden mehr Fragen. Wenn Sie diese Fragen nicht stellen können oder wollen, versuchen Sie es mit dem Big-Data-Ansatz. Mit einem einfachen Automatisierungsalgorithmus kann InvestGlass Ihrem bestehenden Kundenstamm Produkte empfehlen. Alle früheren Interaktionen werden überwacht. Mehr Daten geben Ihnen mehr Verbraucherpräferenzen. Bestehende Kundendaten werden genutzt, um die Erwartungen potenzieller Kunden an Finanzdienstleistungen zu extrapolieren. Big Data, gebündelt mit den Marketingberichten von InvestGlass, kann Ihnen zeigen, welche Marketingstrategien funktionieren. Sie werden nicht mehr raten müssen, warum ein neues Konto zu Ihrer Bank kommt. Es geht um zielgerichtetes Marketing. Die Kundenbindung ist die letzte Säule dieser Strategie.

Nutzen Sie die Daten, um die Kundenerfahrung zu verbessern, sich auf Beschwerden zu konzentrieren und den Kundenservice proaktiver zu gestalten. Sie werden schnell sehen, welche Kanäle für die Kommunikation mit Ihrer Institution bevorzugt werden. Das Beste, was Sie tun können, ist, sich darauf zu konzentrieren, digitale Interaktionen mit Kunden so menschlich wie möglich zu gestalten.

InvestGlass Künstliche Intelligenz und Signalanalyse

Empfehlungen zur Kundenbindung

  • Lassen Sie sich automatisch an die Neugewichtung von Wertpapieren oder Portfolios erinnern.
  • Zeigen Sie die Verkaufspipeline mit einer Erinnerung an den Engagement-Level an. 
  • Erstellen von Kampagnen mit Videomarketing, Content Marketing für verschiedene Kundensegmente
  • Verschiedene digitale Kanäle testen
  • Neue Ideen mit neuen Kunden testen
  • Direktwerbung sorgfältig versenden
  • Bauen Sie eine einfache Customer Journey mit der Präsentation neuer Bankdienstleistungen auf - wie ein Videospiel... Schritt für Schritt. Ermöglichen Sie den Zugang zu Ihrem Online-Banking, wenn die Kunden lesen!

Vertriebsaktivitäten automatisieren Trending Insights

  • Gewinnen Sie Einblicke in wichtige Geschäftsmöglichkeiten, z. B. in die Kundenstimmung, die Beteiligung von Wettbewerbern und das allgemeine Engagement von Interessenten, um zu verstehen, ob ein Geschäft wahrscheinlich zustande kommt oder nicht. 
  • Informieren Sie Berater und Banker über die besten nächsten Maßnahmen auf der Grundlage positiver und negativer Signale, um die Wahrscheinlichkeit des Abschlusses einer Opportunity zu erhöhen.

Risikokontrolle mit intelligenter Datenerkennung

  • Finden Sie Trends in unstrukturierten Daten oder Handels - Transaktionsprotokollen. 
  • Kalibrieren Sie den Geschmack des Monats - Bankprodukte
  • Identifizieren Sie Handelsmuster, um automatisch die Eignung von Kunden zu qualifizieren.
  • Erläutern Sie den Risikofaktor, um ein größeres Gefühl der Verbundenheit mit möglichst vielen Kunden zu schaffen.

Marketing-Kampagne und Überwachung

  • Stärken Sie Ihren Vertrieb mit zielgerichteten Finanzprodukten.
  • Überwachen Sie Abwanderung und nicht funktionierende Geschäfte, um blinde Flecken im Vertriebs-/Marketingprozess zu analysieren und Ineffizienzen zu korrigieren.

Eine Agentur für digitales Marketing wird Ihnen sagen, dass die Kundenbeziehungen an erster Stelle stehen müssen!

Effektive Marketingstrategien beginnen mit der Erstellung von Inhalten. Die meisten Kunden werden an Ihren IDs interessiert sein. Kunden sind begierig darauf, mehr zu erfahren, wie jeder. Neue Kunden werden nach Mikro-Influencern suchen. Diese Mikro-Influencer können einfach jeder in Ihrem Unternehmen sein.

Die Marke einer Bank wird mit den von Ihnen erstellten Inhalten aufgebaut. Ob Sie nun Dienstleistungen von Investmentbanken, Sparkonten oder Zinsvergleichstools anbieten, alles dreht sich um Inhalte und die Fähigkeit, Zielgruppen dort anzusprechen, wo sie sich befinden.

In der Finanzdienstleistungsbranche ist es wie in jeder anderen Branche: Im modernen Marketing dreht sich alles um das Erlebnis. Sie müssen innerhalb Ihrer digitalen Tools ein lokales Bankgefühl bewahren, um sicherzustellen, dass das Kundenerlebnis bei Ihnen anders sein wird.

Eine gute digitale Marketingstrategie beginnt mit den Tools, die Sie verwenden. InvestGlass ist eine komplette Schweizer Software-Suite, die Ihnen hilft, Ihr Bankmarketing online zu starten und zu verwalten, vom digitalen Onboarding über E-Mail-Marketing bis hin zum Kundenportal. Das System nimmt Ihnen die ganze Arbeit ab, so dass Sie sich nicht durch verschiedene Plattformen wühlen oder stundenlang versuchen müssen zu lernen, wie etwas funktioniert. Sie haben alles an einem Ort, und es ist einfach zu verfolgen, was funktioniert und was nicht - das spart Zeit, Geld und Frustration!

Wir freuen uns darauf, Sie dabei zu unterstützen, Ihre Marke in der digitalen Welt bekannt zu machen und neue Kundenkontakte für Ihre Bank zu generieren.

CRM für Banken, E-Mail-Marketing, neobank

Dinge, die Sie wissen sollten, bevor Sie Ihre digitale Bank starten

Die Gründung einer digitalen Bank hat viele Vorteile. Einer der wichtigsten ist, dass Sie damit Menschen erreichen können, die keinen Zugang zu traditionellen Bankdienstleistungen haben. Allerdings ist diese Art von Geschäft auch mit Herausforderungen und Risiken verbunden. Damit Ihre digitale Bank erfolgreich ist, brauchen Sie viel mehr als nur eine Idee - Sie brauchen auch Wissen!

ARTEN VON DIGITALEN BANKDIENSTLEISTUNGEN

Digitale Bankdienstleistungen können sich entwickeln oder Sie können bestehende Finanzdienstleistungen nutzen

  • Eröffnung von Konten (Debit/Kredit, Sparen);
  • Verarbeitung von Kredit- und Debitkarten;
  • Ausgabe von virtuellen Karten;
  • Privat-, Eigenheim- und Geschäftskredite, usw.;
  • Lohnabrechnung und Einzahlungsdienste;
  • Herunterladen von elektronischen Auszügen;
  • Prüfen Sie die Balance;
  • Bezahlen der Rechnungen;
  • Übertragen von Mitteln;
  • Aktualisieren von persönlichen Informationen.

Sammeln Sie dann so viele Daten wie möglich zu folgenden Themen

  • Zielen Sie auf Ihr Publikum
  • Bauen Sie Ihren IT-Stack auf
  • Erstellen Sie Ihr Minimum Viable Product

Welche Banklizenz-Strategie brauchen Sie?

Proprietär: ein einziger Sponsor und ein einziger Anbieter. APIs werden als Brücke zwischen Entwicklern und Kunden genutzt.

Lizenzierung: ein Sponsor und viele Anbieter; bietet eine sichtbare Schnittstelle für Verbraucher und Entwickler.

Geteilt: viele Sponsoren und viele Anbieter; mehrere Partner steuern den Entwicklungsprozess.

Joint Venture: viele Sponsoren und ein einzelner Anbieter; eine gemeinsame Schnittstelle, die die Zusammenarbeit zwischen den Sponsoren fördert (z. B. Fintech-Unternehmen).

Und auch FinSA, MIFID, AML 5... und ein leistungsstarkes CRM.

OK - wenn Sie bereit sind, müssen Sie Ihr Team aufbauen und loslegen! Wir helfen Ihnen gerne, Ihre eigene digitale Bank oder Neo-Bank aufzubauen.

Fangen wir an!

CRM für Banken, neobank

Einrichten einer Neobank von Grund auf

Die Welt verändert sich und damit auch die Art und Weise, wie wir digitale Banken aufbauen. Der neueste Trend bei Bankdienstleistungen, das Neo-Banking, ist in den letzten Jahren exponentiell gewachsen. Dieser Artikel wird Sie durch einige der Geheimnisse führen, um eine Neo-Bank von Grund auf einzurichten. Wir werden alles abdecken, von der Art der Software, die Sie benötigen, bis hin zu der Frage, wie Sie Ihre Dienstleistungen bepreisen sollten.

Neugründungen profitieren vom Banking-as-a-Service-Plug-and-Play-Ansatz .

1. Was ist eine Neobank im Vergleich zu einer traditionellen Bank?

Neo-Banken haben in der Regel keine Banklizenz, aber Sie können Partnerschaften mit Banken eingehen, um Dienstleistungen anzubieten: persönliche Kredite, Handel, Hypotheken, Steuerberatung. Neo-Banken bieten ein besseres Benutzererlebnis. Benutzerfreundlichkeit ist der Schlüssel, um die Kontoeröffnung zu erleichtern. Ein Finanzinstitut kann Ihnen helfen, eine Banklizenz in dem Land zu bekommen, in dem Ihr Unternehmen startet. Diese Banken haben in der Regel viel mehr Funktionen als Neobanken: Sie bieten Sparkonten, Girokontodienste und Kredite. Sie wissen vielleicht - WeBank von Tencent, Yolt und Moven sind Beispiele für Neobanken.

2. Warum die Gründung einer eigenen Bank für Sie von Vorteil sein könnte - benötigen Sie eine Banklizenz?

Sie benötigen keine Vollbanklizenz, um Ihre Neo-Bank zu gründen. Sie können Ihre digitale Bank ohne eigene Banklizenz gründen. Die meisten Herausfordererbanken haben mit einfachen Kernbankensystemen und einer Dachlizenz begonnen. Eine Dachlizenz ist eine Lizenz, die Sie sich mit einer traditionellen Bank teilen.

Eine Banklizenz zu erhalten, kann extrem teuer und langwierig sein. Die Suche nach dem richtigen Bankpartner oder Finanzinstitut kann ein einfacher Weg sein, um Ihr Unternehmen zu gründen.

Für die Ausgabe von Karten finden Sie in den meisten Ländern lokale Anbieter, die Prepaid-Karten produzieren und sogar eine Technologie-Infrastruktur und Reporting-Tools anbieten.

3. Aufbau einer Neobank von Grund auf, welches Produkt benötigen Sie mit traditioneller Bankinfrastruktur?

Das Ziel ist es, ein One-Stop-Shop zu sein. Der Aufbau eines digitalen Angebots beginnt mit digitalen Tools wie einem CRM und einem digitalen Formular für das Kunden-Onboarding sowie einem guten digitalen Marketing-Tool zur effizienten Verwaltung der Vertriebskanäle. Sie müssen ein leistungsfähiges CRM haben, da dies der Schlüssel zum Sammeln zukünftiger Kundendaten ist.

Der Rest ist komponierbare Architektur. Es ist wichtig, dass Ihr Neo-Bank-Service eine blitzschnelle digitale Kontoeröffnung ermöglicht. Sie sollten auch Lösungen für die Zahlungsverarbeitung und die KYC-Behandlung in Betracht ziehen. Das InvestGlass-Team freut sich darauf, sein Wissen mit Ihnen zu teilen.

4. Dinge, die vor der Eröffnung einer digitalen Bank zu beachten sind (Sicherheit, Gebühren, Zinssätze)

Wenn Sie nicht über ausreichende Mittel verfügen, um eine moderne Banklösung zu starten, empfehlen wir Ihnen, sich mit Growth Hacking zu befassen. Beim Growth Hacking geht es darum, virale Methoden zur Steigerung der Kundenattraktivität zu finden. Nur sehr wenige Banken wenden Growth-Hacking-Techniken an, da die meisten von ihnen lieber in Google-Werbung investieren.

Sie können vollständig digital sein, aber physische Zweigstellen könnten auch eine schöne Möglichkeit sein, Ihre Kunden außerhalb der digitalen Welt zu begrüßen. Wenn Sie ein Finanzinstitut gründen, ist es wichtig, dass Sie sich von traditionellen Banken und Altsystemen abheben. Mit einer besseren Cloud-Computing-Lösung können Sie bei der Sicherheit konkurrieren. Alle Neobanken haben eine Lösung für Mobiltelefone, so dass Sie hier keinen Unterschied machen werden. Konzentrieren Sie sich auf den Weg des Kunden von seinem Girokonto zum Handelskonto. Durch die Konzentration auf das Kundenerlebnis werden sich die neuen Finanzinstitute von den bestehenden Banken abheben.

5. Schritte zur Eröffnung eines Kontos bei der neobank Ihrer Wahl und zum Einstieg 

Nun, der erste Schritt ist, uns zu kontaktieren und wir werden mit Ihnen unsere besten Tipps für den Aufbau einer digitalen Bank teilen und innovative Produkte erstellen. Für einen Starter ist es unglaublich einfach, ohne Banklizenz loszulegen. Mit vorintegrierten Schlüsselfunktionen von Investglass und er findet alle gefangenen Banksysteme, die Sie erwarten, um moderne Finanzdienstleistungen anzubieten.

Da wir verschiedene Geschäftsmodelle studiert haben, können wir Sie dabei unterstützen, unter dem traditionellen Banken-Status quo das optimale regulatorische Umfeld für Ihr eigenes Start-up zu finden! Nischenmärkte und unterversorgte Marktsegmente werden der Schlüssel sein, um Ihr Unternehmen schneller wachsen zu lassen.

Wie viel Geld brauchen Sie?

Digitales Banking ist sehr zugänglich, da Sie keine eigene Kernbankplattform erstellen müssen, um zu starten, Sie brauchen keine Vollbanklizenz.

Sind Sie bereit? Lassen Sie uns heute beginnen!

CRM für Banken, neobank

Bauen Sie Ihre Zukunft: Welche Bank sollten Sie gründen?

Es ist nie zu spät, mit dem Aufbau Ihrer Zukunft zu beginnen, daher ist es wichtig, den richtigen Bankpartner zu finden. In diesem Artikel gehen wir auf einige der Dinge ein, die Sie vor der Eröffnung eines Bankkontos beachten sollten.

Wir unterscheiden vier Typen von neuen Banken.

Neo-Banken für Sparkonto und mehr

Neobanken haben in der Regel keine Banklizenz, sondern arbeiten mit Banken zusammen, um Dienstleistungen anzubieten. Neobanken setzen voraus, dass die Kunden ein bestehendes Konto haben Sie bieten ein besseres Benutzererlebnis. Benutzerfreundlichkeit ist der Schlüssel, um die Kontoeröffnung zu erleichtern. Ein Finanzinstitut kann eine Banklizenz in dem Land beantragen und dann verschiedene Arten von Konten anbieten. Diese Banken haben normalerweise viel mehr Funktionen als Neobanken: Sie bieten Sparkonten, Girokonten und Kredite an. Sie wissen vielleicht - WeBank von Tencent, Yolt und Moven sind Beispiele für Neobanken.

Die neuen Banken mit dem ganzen alten Bankservice vom Sparen, Sparkonto bis zum Handel

Neue Banken haben Vollbanklizenzen und bieten die gleichen Dienstleistungen wie traditionelle Banken an. Zu ihnen gehören Monzo, N26, MyBank, Starling Bank und Revolut. Sie kämpfen um die Unabhängigkeit von den alten Rahmenbedingungen und gehen in der Regel Partnerschaften mit lokalen Tier-1-Banken ein, wenn sie einen neuen Markt erschließen wollen. Zum Beispiel Revolut mit Credit Suisse in der Schweiz. Diese Banken müssen die Erwartungen der Financial Conduct Authority und der Prudential Regulation Authority erfüllen.

Das "Nicht-Bankkonto" Nicht-Banken

Diese Banken haben keine Verbindungen zu traditionellen Banklizenzen. Stattdessen werden sie Finanzdienstleistungen mit anderen Mitteln anbieten. Dieses einzigartige Modell ermöglicht es dem Unternehmen, unabhängig von bestehenden Banken zu agieren.

Sie haben in der Regel eine starke IT, um die Lastschrifttechnik zu bedienen, sie bieten keine unabhängige Beratung oder Finanzprodukte an.

Die Beta-Banken - mit Sparkonto und mehr Beta-Banken

Joint Ventures und Tochterbanken, die Finanzdienstleistungen über die Lizenz der Muttergesellschaft anbieten. Beta-Banken werden oft gegründet, um neue Märkte zu erschließen. Beispiele hierfür sind AiBank (die chinesische CITIC Bank Corp und Baidu) und Simple (Bancorp und BBVA). Diese Banken verfügen über ein eigenes Ökosystem, das mit ihrer API neue Geschäftsmodelle und neue Kundenerfahrungen ermöglicht und Verbindungen zu Finanzinstituten von Drittanbietern bietet.

CRM für Banken, neobank

5 Tipps zum Aufbau einer Neo-Bank mit einem CRM

Neo-Banken sind eine neue Art von Bank, die auf dem Markt an Zugkraft gewinnt. Sie bieten mehr Kundenservice und Individualisierung als traditionelle Banken, was in den letzten Jahren zu einem schnellen Wachstum geführt hat. Allerdings haben viele Neo-Banken Schwierigkeiten, Kunden zu binden, sobald sie ein Konto eröffnet haben. Einer der Hauptgründe dafür ist, dass diese Arten von Organisationen kein CRM-System eingerichtet haben. Auch wenn Sie nicht vorhaben, in nächster Zeit eine eigene Neo-Bank zu gründen, gibt es einige andere Vorteile, die ein CRM-System mit sich bringt, wie z.B. erhöhte Konversionsraten und verbesserte Kundenzufriedenheit!

In diesem Blogbeitrag gehen wir auf 5 Tipps für die Erstellung Ihrer eigenen Neo-Bank mit CRM ein. Wir decken alles ab, von der Auswahl der besten Software.

1. Wählen Sie einen Namen für Ihre Bank

Die meisten Neo-Banken haben einen einprägsamen Namen wie Atom, Monzo, Revolut oder N26. Der Name, den Sie wählen, wird einen erheblichen Einfluss darauf haben, wie Ihre Bank wahrgenommen wird. Daher ist es wichtig, dass Sie sich Zeit für ein Brainstorming nehmen und entscheiden, was am besten repräsentiert, wofür Ihr Unternehmen steht.

2. Wählen Sie eine Branchennische - wie Finanzen, Technik oder Lebensmittel

Da Sie in eine sehr überfüllte Finanzdienstleistungsbranche eintreten, müssen Sie Ihre eigene Nische finden. Eine Branchennische ist eine großartige Möglichkeit, sich abzuheben und sich mit einer bestimmten Gruppe von Kunden zu identifizieren.

Kundensegmentierung kann eine großartige Möglichkeit sein, um herauszufinden, in welche Nische Ihre Bank passen wird.

Wenn Sie nach etwas Inspiration suchen, finden Sie hier eine Liste der erfolgreichsten Neo-Banken in Europa:

- Atom Bank - Technologie/Finanz-Nische

- Monzo - Tech-Nische

- Revolut - Nische Reisen & Finanzdienstleistungen

Dies ist auch wichtig, um Ihre erste Kundenbasis zu schaffen, Ihre Marketing-Automatisierung zu vereinfachen und Ihre Kundenbindung schnell zu erhöhen. Erinnern Sie sich an Facebook - es war nur über eine US-Universitäts-E-Mail erreichbar.

Customer Relationship Management-Software hilft Ihnen, diese Datenpunkte zu sammeln. Mit Ihrem InvestGlass CRM können Sie dann Ihre ideale Customer Journey aufbauen, um sicherzustellen, dass ein einfaches oder komplexes Onboarding reibungslos durchgeführt wird.

3. Entwickeln Sie ein Logo und ein Farbschema, das die Werte und die Mission des Unternehmens widerspiegelt

Jede Bank hat ein Logo und ein Farbschema. Es ist wichtig, das bei der Entwicklung Ihrer eigenen Marke zu berücksichtigen, sonst gehen Sie auf dem Markt verloren. Hier sind einige Inspirationen:

- Deutsche Bank - Rot, Schwarz

- Monzo - Grün & Blau

- AtomBank - Orange, Hellgrau

Wir bauen mit InvestGlass CRM ein webbasiertes Portal, das sich perfekt für Ihr Banken-CRM eignet + Anbindung an Drittanbieterlösungen wie ONFIDO für Gesichtserkennung und ID-Check, Polixis für Namens- und AML-Check. AML steht für Anti-Money Laundering. Wir können Ihnen wertvolle Empfehlungen geben, um Ihre Geschäftsregeln zu erstellen und Ihre Selbstbedienungsportale mit den besten Fintechs zu verbinden. Anbindung beliebiger Fintechs - um einen Bank-as-a-Service-Ansatz zu schaffen.

blau und gelb abstrakte Malerei

4. Erstellen Sie eine Online-Präsenz für Ihre neo bank mit Social-Media-Accounts, Website, Blog-Beiträgen und eher traditionellen E-Mails

Das Schreiben eines Blogs und das Generieren von Inhalten ist der Schlüssel zu Besuchen auf Ihrer Website und Downloads Ihrer App.

Ein Beispiel für eine Online-Präsenz ist eine Facebook-Seite. Es ist wichtig, daran zu denken, dass Sie immer auch Inhalte für Ihre Facebook-Seite erstellen sollten. Achten Sie also darauf, dass diese mit dem Ton und dem Kommunikationsstil Ihrer anderen Social-Media-Konten übereinstimmen.

Wir empfehlen auch den Aufbau eines Sales Pipeline Managements, das von Anfang an Daten sammelt. Dies ist Ihr Contact Center Management System - CRM, dessen Kundenprofile Marketingkampagnen erleichtern werden. Wenn Sie das richtige Angebot zum richtigen Zeitpunkt an den richtigen Kunden senden, werden Ihre Bankgeschäftsprozesse intelligenter. Mit InvestGlass haben wir eine Lösung zur Hyper-Individualisierung Ihrer E-Mails entwickelt .

5. Finden Sie Wege, um Kunden in ihr Bankerlebnis einzubinden - mit einem cloudbasierten CRM für Neo-Banken

Es ist wichtig, Ihre Kunden mit dem richtigen Produkt zu fesseln, da ihre Aufmerksamkeitsspanne gering ist. Machen Sie Ihre Bankgeschäfte interaktiv und interessant für sie - das wird sich lohnen und zu mehr Kunden führen.

Stellen Sie also sicher, dass Sie sich diese Fragen gestellt haben, bevor Sie mit der Gründung einer neuen Bank beginnen: Wie erfüllen meine aktuellen Produkte die Kundenbedürfnisse? Wie kann ich am besten einen personalisierten Service anbieten, der auf die Ziele des einzelnen Kunden eingeht?

Mit den digitalen Formularen von InvestGlass können Sie in kürzester Zeit das genaueste digitale Onboarding aufbauen, um neue Erfahrungen und Lösungen anzubieten: Kreditkarten, Reisen, Zahlungsmöglichkeiten, Hypotheken und Immobilienplanung.

6. CRM zu bieten Kundenservice per E-Mail oder Telefon 24/7

Ihr Bankgeschäft als neo bank ist immer offen! 24/7 - die Speicherung von Kundeninformationen in Ihrem CRM ist wichtig, um Frustration zu reduzieren und Kundenkontakte zu beschleunigen. Ein effizientes Kundenerlebnis ist bei der neo bank Plattform besonders wichtig, da das Publikum in der Regel technikaffin ist. Customer Journeys sollten auch in Ihrem CRM mit einer detaillierten Wissensbasis vorkonstruiert werden.

Jedes Kundenengagement wird in einem Kontaktbericht gespeichert, um sicherzustellen, dass Probleme behandelt werden und die Vertriebsinformationen der neo bank in der Bank-CRM-Software gesammelt werden.

Stellen Sie sich vor, Sie haben einen Kunden, der in Kreditprozessen feststeckt. Sie wollen so schnell wie möglich handeln, um Frust oder schlimmste schlechte Presse in den sozialen Netzwerken zu vermeiden!

InvestGlass bietet Tools für Kundenservice-Tickets. Sie können sich auch für eine digitale Formular - Anwendung entscheiden, um Fragen zu ziehen und einen Kundenfall zu erstellen. Self-Service hat eine Grenze... menschliche Interaktion wird auch für eine Neo-Bank notwendig sein. Menschliche Empfehlungen werden auch Goodwill für Ihre Neo-Bank-Marke schaffen.

Sobald alle Daten gesammelt sind, werden sie im CRM mit einer maschinellen Lernlösung verarbeitet, um Ihre nächste Interaktion zu verbessern.

CRM für Banken, neobank

Die SAAS-Fintech-Bankenplattform

Eine SAAS-Fintech-Banking-Plattform ist eine Software-as-a-Service-Plattform, die Bankdienstleistungen für Unternehmen bereitstellt. Diese Plattformen sind so konzipiert, dass sie den Mitarbeitern in Ihrem Unternehmen die Abwicklung von Geschäftstransaktionen und das Versenden von Geld erleichtern und gleichzeitig die Sicherheit Ihrer Daten gewährleisten. Wenn Sie auf der Suche nach einem dieser Systeme sind, finden Sie hier fünf Merkmale, auf die Sie achten sollten:

1) Einfache Integration mit anderen Anwendungen 2) Sichere Datenspeicherung 3) Anpassbare Workflows 4) Vollständig mobil 5) Vollständig anpassbare Berichte

1 - Für die Digitalisierung ist es nie zu spät

Die globale Pandemie hat sich enorm auf die Geschwindigkeit der Technologieeinführung ausgewirkt. In der Tat haben Schließungen und Fernarbeit dazu geführt, dass Begegnungen von Angesicht zu Angesicht seltener werden. Dieser Trend zwingt Führungskräfte und Manager dazu, falls dies noch nicht der Fall ist, die digitale Einführung zu beschleunigen und digitale Produkte und Dienstleistungen anzubieten. In der Vermögensverwaltungsbranche bedeutet dies einen stärkeren Fokus auf die digitale Beratung.

Die globale Pandemie hat die Kommunikationswege und die Zufriedenheit der Kunden gestört. Außerdem veränderte sie die Ansprüche und Vorgehensweisen der Kunden. Die Wirtschaftskrise und die anhaltende Unsicherheit haben zu einer steigenden Nachfrage nach Finanzberatung geführt. InvestGlass bietet Vermögensverwaltern die Möglichkeit, digitale Beratung anzubieten, sei es über ihre Mitarbeiter oder künstliche Intelligenz, und sich so einen klaren Wettbewerbsvorteil gegenüber Nachzüglern zu erarbeiten. Bei dieser Pandemie - dem Private Banking - laufen die bisher Zögerlichsten zur Aufholjagd an.

2 - Pflegen Sie alle Kundensegmente wir meinen ALLE

In den letzten Jahren haben sich die Rolle der Vermögensverwalter und ihre Kundenansprache verändert. Vom reinen Vermögensverwalter werden nun auch andere Kundensegmente berücksichtigt. Die Preisstrukturen der Vermögensverwalter verschieben sich, um auch Kunden mit geringerem Vermögen zu berücksichtigen. Um erfolgreich zu sein und ihre Dienstleistungen allen Marktsegmenten anbieten zu können, indem sie die Kosten senken oder die Effizienz verbessern, müssen Vermögensverwalter mit Anbietern von künstlicher Intelligenz oder ähnlichen Fintech- und SAAS-Lösungen zusammenarbeiten.

Dementsprechend rücken diese bisher unterversorgten Märkte in den Mittelpunkt des Interesses der Zukunft. Die Präsenz von Frauen und vermögenden Privatpersonen auf den Finanzmärkten wird immer wichtiger, und es ist davon auszugehen, dass dieser Trend weiter zunehmen wird. Das zunehmende Interesse an unterversorgten Märkten verstärkt die Notwendigkeit für Vermögensverwalter, ihre Preisstrategien neu zu formulieren, um diese Kundensegmente zu überzeugen und mit InvestGlass zusammenzuarbeiten. Wir bieten ein All-in-One-CRM als günstigste Lösung auf dem Markt und ermöglichen es Ihnen, Ihre Dienstleistungen auch anderen Segmenten anzubieten.

3 - Vertrauen Sie mir, ich bin Ihr Bankier!

Eine Untersuchung der Kundenerwartungen und des Kundenverhaltens hat ergeben, dass nur 27% der Schweizer Privatpersonen mit einem Finanzberater zusammengearbeitet haben und über 50% ihre Finanzen intern verwalten. Dieser Verhaltenstrend ist ein besorgniserregender Aspekt für Vermögensverwalter angesichts des Aufstiegs neuer, effizienterer Berater wie künstliche Intelligenz und Fintech-Unternehmen.

Das Schweizer Finanzumfeld zeigt deutlich eine Dualität: Die meisten nutzen eine Bank, wählen aber andere Wege, um ihr Vermögen zu verwalten. Dies eröffnet eine Vielzahl von Möglichkeiten, Skeptiker zu überzeugen, birgt aber auch langfristige Risiken.

Die Herausforderung für die Vermögensverwalter besteht darin, dass jede Entscheidung des Einzelnen heute eine Art von Beratung erfordert, vom Hauskauf bis hin zur Wahl der Versicherung. Hier müssen sich die Vermögensverwalter in Zukunft weiterentwickeln, um Marktanteile zu gewinnen und die Erwartungen der Kunden noch besser zu erfüllen.

Die Plattform von InvestGlass ermöglicht es, den Anforderungen des Marktes gerecht zu werden, indem sie die Mittel bereitstellt, um schnelle und effiziente Investitionsentscheidungen zu treffen. Erfüllen Sie die Erwartungen Ihrer Kunden ab heute!

4 - Marketing-Hyper-Personalisierung und All-in-One-Lösung

Unsere kundenorientierte Gesellschaft unterstützt seit langem die Massenanpassung. Dieser Trend wirkt sich langsam aber sicher auf Finanzdienstleistungen und Vermögensverwalter aus und wurde durch die Pandemie noch verstärkt, da die Gesundheitskrise eine Vielzahl von Bedürfnissen innerhalb der Kundensegmente schafft und verstärkt. Von Vermögensverwaltern wird daher erwartet, dass sie sich mit künstlicher Intelligenz und digitalen Beratungs-Fintechs verbinden, um ihr Angebot auf jeden Kunden zuzuschneiden. Die beiden Hauptschwerpunkte werden Risikobewertungsfirmen sein, deren Technologie das Risikoprofil eines Kunden interpretieren kann, und Predictive-Analytics-Firmen, die ein extremes Wachstumspotenzial in der Vermögensverwaltungsbranche haben dürften. Nutzen Sie InvestGlass CRM und schneiden Sie Ihr Angebot mit unserem anpassbaren Kundenportal auf jeden Kunden zu.

Zusätzlich haben sich die Erwartungen der Kunden verändert und verlagern sich in Richtung All-in-One-Lösungen. In der Tat streben Kunden und Interessenten nach dem umfassendsten Angebot auf dem Markt. Daher müssen Vermögensverwalter und Finanzunternehmen im Allgemeinen zusätzliche Dienstleistungen oder Produkte anbieten, um sich gegen die Konkurrenz durchzusetzen. Vermögensverwalter, die diesen Trend erkennen und darauf reagieren können, werden eine höhere Kundenzufriedenheit und Kundenbindung erfahren. Die All-in-One-Lösung, das FinTech-Ökosystem und die offene API von InvestGlass greifen diesen Trend auf.

5 - Gehen Sie mit trendigen Themen raus - auch wenn Sie sie nicht teilen. Der Kunde ist zuerst dran!

In den letzten Jahrzehnten, bevor die Pandemie zum Hauptthema wurde, war der Trend zur Nachhaltigkeit und zum nachhaltigen Investment auf dem Vormarsch. Globale Erwärmung, Kinderarbeit und ganz allgemein ethische und ökologische Themen wurden für Anleger immer wichtiger. Die Pandemie beschleunigte den Trend und die Kunden von Vermögensverwaltern berücksichtigen ESG-Kriterien (Umwelt, Soziales und Corporate Governance) stärker als in der Vergangenheit. Es geht also darum, die Werte und Bedürfnisse Ihrer Kunden genau zu verstehen.

Folglich wird von Vermögensverwaltern erwartet, dass sie ihr Nachhaltigkeitsangebot verstärken und die Priorität auf nachhaltige, konforme Produkte legen. InvestGlass bietet die Mittel und Wege, um ESG-Kriterien in Ihr Angebot zu integrieren, sowie einen KI-Rebalancing-Berater, der zu Ihrer Anlagestrategie passt.

6 - Next-Gen-Reporting, wenn weniger mehr ist - oder auch nicht

Das Tech-Zeitalter, in dem sich unsere Gesellschaft befindet, hat den Wettbewerb für jedes Unternehmen neu definiert. Firmen, Unternehmen, Geschäfte und Einzelpersonen kämpfen um Bekanntheit und Aufmerksamkeit. Um das Engagement und die Aufmerksamkeit der Kunden zu fördern, müssen die Prozesse einfach zu bedienen, interaktiv und kundenfreundlich sein. Daher versuchen Technologien und Innovationen, die Aufmerksamkeit der Kunden zu erhöhen, indem sie visualisierbare Daten, Grafiken und Bilder zur Verfügung stellen, um sie einzubinden und mit ihnen zu interagieren. Eine ähnliche Kontenaggregation sorgt für eine freundlichere und umfassendere Sicht auf die Vermögenswerte der Kunden.

Folglich können Vermögensverwalter über das InvestGlass-Modul auf die Erwartungen der Kunden eingehen, Wealth Tech zu implementieren, die Gamification in Prognosestrategien und Interaktion im Kundenvermögensreporting umfasst.

7 - Instant Data ist kein fliegendes Auto

Daten sind die wichtigste Informationsquelle für jeden Vertriebsleiter. Für Vermögensverwalter ist es unabdingbar, den Kunden zu kennen und somit die Beratung und Produktangebote auf Daten zu stützen. Je mehr Daten gesammelt werden, desto besser ist Ihre Dienstleistung oder Ihr Produkt auf den Kunden zugeschnitten und desto höher wird seine Zufriedenheit sein. Da die Möglichkeiten, solche Daten zu sammeln, begrenzt sind, streben Berater und Vermögensverwalter nun nach einer alternativen Informationsquelle wie Verhaltensdaten oder Lokalisierungsdaten. Zusätzlich ist maschinelles Lernen ein wichtiger Aktivposten bei der Verfolgung von Predictive Analytics und alternativer Datenerfassung. Künstliche Intelligenz kann z. B. das Web scannen und komplexe Daten über Stimmungen und kritische Trends in sozialen Netzwerken extrahieren.

Daher ist es klar, dass Vermögensverwalter Kompetenzen und Fähigkeiten entwickeln müssen, um mit alternativen Daten umzugehen und maschinelle Lernprozesse zu unterstützen - Fähigkeiten, die der InvestGlass-Lösung innewohnen.

7 Vorteile des digitalen Bankings im Jahr 2021 > Key Takeaways

Digitalisierung: Die digitale Transformation hat sich durch die Pandemie beschleunigt. Es wird ein entscheidender Punkt für Vermögensverwalter und die Finanzindustrie im Allgemeinen, innovativ zu sein und die Revolution anzunehmen.

Pflegen Sie alle Segmente: Das Spektrum der potenziellen Kunden für Vermögensverwalter wächst rapide. Die Branche muss diesen Trend verstehen und ihr Angebot ändern, um auch Interessenten mit geringerem Guthaben einzubeziehen

Finanzielles Vertrauen: Den Menschen fehlt es an Vertrauen und Interesse in die Finanzberatung. Dies lässt Raum für Chancen und Bedrohungen innerhalb der Branche.

Hyper-Personalisierung und All-in-One-Lösung: Der Trend zur Massenanpassung wirkt sich auch auf die Erwartungen der Kunden im Privatkundengeschäft aus. Die Produkte sollten anpassbar sein und alle relevanten Dienstleistungen über ein Ökosystem und eine Integration integrieren.

Werte und nachhaltiges Investment: In unsicheren Zeiten ist der Wettbewerb und die Anpassung an die Bedürfnisse der Kunden ein wichtiger Schwerpunkt. Das Erkennen des ESG-Trends und der Werte innerhalb der Kundensegmente ist der nächste Schwerpunkt.

Next-Gen-Reporting: Interagieren Sie mit Ihren Kunden. Kunden fordern eine Gamification des Performance-Reportings, um ihr Engagement mit Ihrem Produkt zu erhöhen.

Sprechen Sie noch heute mit dem InvestGlass-Team.

baas, Digitales Onboarding, neobank

Ist es besser, eine Bank in der Schweiz zu bauen oder zu kaufen?

Wir haben kürzlich mit Gruppen zusammengearbeitet, die eine Bank kaufen wollen. Was sind meine Gedanken über die Vor- und Nachteile der Beantragung einer Lizenz gegenüber dem Kauf eines regulierten Unternehmens?

Der größte Nachteil des Kaufs eines regulierten Unternehmens besteht zweifellos darin, dass es einige Verbindlichkeiten und Verpflichtungen gegenüber Dritten mit sich bringt. Zum Beispiel Mitarbeiter, die nicht gehen wollen, und Vorstandsmitglieder, die einen komplexen Ruf haben, Kundenkonten mit unzureichendem KYC.

In der Regel haben bestehende Banken und Vermögensverwalter auch bestehende Anbieter mit veralteten Lösungen und die Migration kann zu einem Alptraum werden.

Sisyphe, par Franz von Stuck, 1920.

Der Vorteil des Kaufs eines lizenzierten Unternehmens ist, dass Sie vielleicht Zeit sparen. Sie könnten auch daran interessiert sein, bestehende Geschäfte mit neuen Prinzipien und Dienstleistungen wie Bitcoin zu entwickeln.

Dies ist natürlich interessant, wenn sie ein ordentlich verwaltetes CRM oder Client Relationship Management Tool haben. Sie müssen zuerst den CRM- und PMS-Audit-Trail lesen.

Wenn Sie nun zum Akquisitionsszenario übergehen und ein Unternehmen kaufen wollen, müssen Sie möglicherweise ein neues Team aufbauen und mit der Schweizer Regulierung... hochqualifizierte und teure lokale Fachleute. Außerdem müssen Sie eine behördliche Genehmigung für den Kontrollwechsel beantragen, das heißt, die neuen Eigentümer sollten auch von der Aufsichtsbehörde genehmigt werden! Der neue Vorstand sollte mit hoch angesehenen Mitgliedern strukturiert werden.

Die Aufsichtsbehörde kann Sie auch fragen, was das neue Geschäftsmodell ist und wie dieses neue Geschäftsmodell die aktuelle Situation verbessern wird.

Wenn Sie eine neue Bank gründen, ist es sehr wahrscheinlich, dass der Fokus auf den Zuflüssen der Bank liegen wird. Jedes Mal, wenn ein Stakeholder oder ein Vorstandsmitglied irgendeine Art von Zu- oder Abfluss tätigt, sollte eine strenge Überwachung durchgesetzt werden.

Die Komplexität dieses Prozesses funktioniert eigentlich gut, erfordert aber regelmäßige Aktualisierungen. Wir können Ihnen keinen besseren Rat geben als die Verwendung der InvestGlass-Sanierungs-Tools für ein komplexes Onboarding und eine kontinuierliche Überwachung. Die Idee ist, dass Sie den Wirtschaftsprüfern jederzeit zeigen können, dass die Due Diligence und die AML-, LBA-, Sanktionsprüfung, der Nachweis von Geldern... korrekt durchgeführt wurden.

Ist es besser zu kaufen oder zu bauen?

Wenn es darum geht, einen weiteren Anteilseigner hinzuzufügen und den Geschäftsbetrieb nicht in eine bestehende Struktur zu ändern, ist es definitiv besser zu kaufen.

Nun, wenn Sie alle in den Vorstand zu ändern, in den Betrieben, klobig pms Software, dann ist es vielleicht besser, etwas von Grund auf neu zu starten und die Beantragung für Ihre eigene Lizenz.Dies könnte der richtige Zeitpunkt, um Tool für SRI ESG gamified und bessere Onboarding implementieren - für die nächste Generation. 

Und Sie würden Sie kaufen oder bauen?

Bank als Dienstleistung, neobank

7 Vorteile des digitalen Bankings im Jahr 2021

1 - Für die Digitalisierung ist es nie zu spät

Die globale Pandemie hat sich enorm auf die Geschwindigkeit der Technologieeinführung ausgewirkt. In der Tat haben Schließungen und Fernarbeit dazu geführt, dass Begegnungen von Angesicht zu Angesicht seltener werden. Dieser Trend zwingt Führungskräfte und Manager dazu, falls dies noch nicht der Fall ist, die digitale Einführung zu beschleunigen und digitale Produkte und Dienstleistungen anzubieten. In der Vermögensverwaltungsbranche bedeutet dies einen stärkeren Fokus auf die digitale Beratung.

Die globale Pandemie hat die Kommunikationswege und die Zufriedenheit der Kunden gestört. Außerdem veränderte sie die Ansprüche und Vorgehensweisen der Kunden. Die Wirtschaftskrise und die anhaltende Unsicherheit haben zu einer steigenden Nachfrage nach Finanzberatung geführt. InvestGlass bietet Vermögensverwaltern die Möglichkeit, digitale Beratung anzubieten, sei es über ihre Mitarbeiter oder künstliche Intelligenz, und sich so einen klaren Wettbewerbsvorteil gegenüber Nachzüglern zu erarbeiten. Bei dieser Pandemie - dem Private Banking - laufen die bisher Zögerlichsten zur Aufholjagd an.

2 - Pflegen Sie alle Kundensegmente wir meinen ALLE

In den letzten Jahren haben sich die Rolle der Vermögensverwalter und ihre Kundenansprache verändert. Vom reinen Vermögensverwalter werden nun auch andere Kundensegmente berücksichtigt. Die Preisstrukturen der Vermögensverwalter verschieben sich, um auch Kunden mit geringerem Vermögen zu berücksichtigen. Um erfolgreich zu sein und ihre Dienstleistungen allen Marktsegmenten anbieten zu können, indem sie die Kosten senken oder die Effizienz verbessern, müssen Vermögensverwalter mit Anbietern von künstlicher Intelligenz oder ähnlichen Fintech- und SAAS-Lösungen zusammenarbeiten.

Dementsprechend rücken diese bisher unterversorgten Märkte als Schlüsselinteressen für die Zukunft in den Vordergrund. Die Präsenz von Frauen und massenhaft vermögenden Personen an den Finanzmärkten wird immer wichtiger und es ist davon auszugehen, dass dieser Trend weiter zunimmt. Das zunehmende Interesse an unterversorgten Märkten verstärkt die Notwendigkeit für die Vermögensverwalter, ihre Preisstrategien neu zu formulieren, um diese Kundensegmente zu überzeugen und mit InvestGlass zusammenzuarbeiten. Wir bieten ein All-in-One-CRM als günstigste Lösung auf dem Markt und ermöglichen es Ihnen, Ihren Service auch anderen Segmenten anzubieten.

3 - Vertrauen Sie mir, ich bin Ihr Banker!

Wenn man die Erwartungen und das Verhalten der Kunden untersucht, haben nur 27 % der Schweizer mit einem Finanzberater zusammengearbeitet und über 50 % verwalten ihre Finanzen intern. Dieser Verhaltenstrend ist ein besorgniserregender Aspekt für Vermögensverwalter angesichts des Aufkommens neuer, effizienterer Berater wie Künstliche Intelligenz und Fin-Tech-Unternehmen.

Das Schweizer Finanzumfeld zeigt deutlich eine Dualität: Die meisten nutzen eine Bank, wählen aber andere Wege, um ihr Vermögen zu verwalten. Dies eröffnet eine Vielzahl von Möglichkeiten, Skeptiker zu überzeugen, birgt aber auch langfristige Risiken.

Die Herausforderung für die Vermögensverwalter besteht darin, dass jede Entscheidung des Einzelnen heute eine Art von Beratung erfordert, vom Hauskauf bis hin zur Wahl der Versicherung. Hier müssen sich die Vermögensverwalter in Zukunft weiterentwickeln, um Marktanteile zu gewinnen und die Erwartungen der Kunden noch besser zu erfüllen.

Die Plattform von InvestGlass ermöglicht es, den Anforderungen des Marktes gerecht zu werden, indem sie die Mittel bereitstellt, um schnelle und effiziente Investitionsentscheidungen zu treffen. Erfüllen Sie die Erwartungen Ihrer Kunden ab heute!

4 - Marketing-Hyper-Personalisierung und All-in-One-Lösung

Unsere kundenorientierte Gesellschaft unterstützt seit langem die Massenanpassung. Dieser Trend wirkt sich langsam aber sicher auf Finanzdienstleistungen und Vermögensverwalter aus und wurde durch die Pandemie noch verstärkt, da die Gesundheitskrise eine Vielzahl von Bedürfnissen innerhalb der Kundensegmente schafft und verstärkt. Von Vermögensverwaltern wird daher erwartet, dass sie sich mit künstlicher Intelligenz und digitalen Beratungs-Fintechs verbinden, um ihr Angebot auf jeden Kunden zuzuschneiden. Die beiden Hauptschwerpunkte werden Risikobewertungsfirmen sein, deren Technologie das Risikoprofil eines Kunden interpretieren kann, und Predictive-Analytics-Firmen, die ein extremes Wachstumspotenzial in der Vermögensverwaltungsbranche haben dürften. Nutzen Sie InvestGlass CRM und schneiden Sie Ihr Angebot mit unserem anpassbaren Kundenportal auf jeden Kunden zu.

Zusätzlich haben sich die Erwartungen der Kunden verändert und verlagern sich in Richtung All-in-One-Lösungen. In der Tat streben Kunden und Interessenten nach dem umfassendsten Angebot auf dem Markt. Daher müssen Vermögensverwalter und Finanzunternehmen im Allgemeinen zusätzliche Dienstleistungen oder Produkte anbieten, um sich gegen die Konkurrenz durchzusetzen. Vermögensverwalter, die diesen Trend erkennen und darauf reagieren können, werden eine höhere Kundenzufriedenheit und Kundenbindung erfahren. Die All-in-One-Lösung, das FinTech-Ökosystem und die offene API von InvestGlass greifen diesen Trend auf.

5 - Gehen Sie mit trendigen Themen raus - auch wenn Sie sie nicht teilen. Der Kunde ist zuerst dran!

In den letzten Jahrzehnten, bevor die Pandemie zum Hauptthema wurde, war der Trend zur Nachhaltigkeit und zum nachhaltigen Investment auf dem Vormarsch. Globale Erwärmung, Kinderarbeit und ganz allgemein ethische und ökologische Themen wurden für Anleger immer wichtiger. Die Pandemie beschleunigte den Trend und die Kunden von Vermögensverwaltern berücksichtigen ESG-Kriterien (Umwelt, Soziales und Corporate Governance) stärker als in der Vergangenheit. Es geht also darum, die Werte und Bedürfnisse Ihrer Kunden genau zu verstehen.

Folglich wird von Vermögensverwaltern erwartet, dass sie ihr Nachhaltigkeitsangebot verstärken und die Priorität auf nachhaltige, konforme Produkte legen. InvestGlass bietet die Mittel und Wege, um ESG-Kriterien in Ihr Angebot zu integrieren, sowie einen KI-Rebalancing-Berater, der zu Ihrer Anlagestrategie passt.

6 - Next-Gen-Reporting, wenn weniger mehr ist - oder auch nicht

Das Tech-Zeitalter, in dem sich unsere Gesellschaft befindet, hat den Wettbewerb für jedes Unternehmen neu definiert. Firmen, Unternehmen, Geschäfte und Einzelpersonen kämpfen um Bekanntheit und Aufmerksamkeit. Um das Engagement und die Aufmerksamkeit der Kunden zu fördern, müssen die Prozesse einfach zu bedienen, interaktiv und kundenfreundlich sein. Daher versuchen Technologien und Innovationen, die Aufmerksamkeit der Kunden zu erhöhen, indem sie visualisierbare Daten, Grafiken und Bilder zur Verfügung stellen, um sie einzubinden und mit ihnen zu interagieren. Eine ähnliche Kontenaggregation sorgt für eine freundlichere und umfassendere Sicht auf die Vermögenswerte der Kunden.

Folglich können Vermögensverwalter über das InvestGlass-Modul auf die Erwartungen der Kunden eingehen, Wealth Tech zu implementieren, die Gamification in Prognosestrategien und Interaktion im Kundenvermögensreporting umfasst.

7 - Instant Data ist kein fliegendes Auto

Daten sind die wichtigste Informationsquelle für jeden Vertriebsleiter. Für Vermögensverwalter ist es unabdingbar, den Kunden zu kennen und somit die Beratung und Produktangebote auf Daten zu stützen. Je mehr Daten gesammelt werden, desto besser ist Ihre Dienstleistung oder Ihr Produkt auf den Kunden zugeschnitten und desto höher wird seine Zufriedenheit sein. Da die Möglichkeiten, solche Daten zu sammeln, begrenzt sind, streben Berater und Vermögensverwalter nun nach einer alternativen Informationsquelle wie Verhaltensdaten oder Lokalisierungsdaten. Zusätzlich ist maschinelles Lernen ein wichtiger Aktivposten bei der Verfolgung von Predictive Analytics und alternativer Datenerfassung. Künstliche Intelligenz kann z. B. das Web scannen und komplexe Daten über Stimmungen und kritische Trends in sozialen Netzwerken extrahieren.

Es ist daher klar, dass Vermögensverwalter Kompetenzen und Fähigkeiten entwickeln müssen, um mit alternativen Daten umzugehen und maschinelle Lernprozesse zu unterstützen - Fähigkeiten, die in der InvestGlass-Lösung enthalten sind.

7 Vorteile des digitalen Bankings im Jahr 2021 - Key Takeaways

Digitalisierung: Die digitale Transformation hat sich durch die Pandemie beschleunigt. Es wird ein entscheidender Punkt für Vermögensverwalter und die Finanzindustrie im Allgemeinen, innovativ zu sein und die Revolution anzunehmen.

Pflegen Sie alle Segmente: Das Spektrum der potenziellen Kunden für Vermögensverwalter wächst rapide. Die Branche muss diesen Trend verstehen und ihr Angebot ändern, um auch Interessenten mit geringerem Guthaben einzubeziehen

Finanzielles Vertrauen: Den Menschen fehlt es an Vertrauen und Interesse in die Finanzberatung. Dies lässt Raum für Chancen und Bedrohungen innerhalb der Branche.

Hyper-Personalisierung und All-in-One-Lösung: Der Trend zur Massenanpassung wirkt sich auch auf die Erwartungen der Kunden im Privatkundengeschäft aus. Die Produkte sollten anpassbar sein und alle relevanten Dienstleistungen über ein Ökosystem und eine Integration integrieren.

Werte und nachhaltiges Investment: In unsicheren Zeiten ist der Wettbewerb und die Anpassung an die Bedürfnisse der Kunden ein wichtiger Schwerpunkt. Das Erkennen des ESG-Trends und der Werte innerhalb der Kundensegmente ist der nächste Schwerpunkt.

Next-Gen-Reporting: Interagieren Sie mit Ihren Kunden. Kunden fordern eine Gamification des Performance-Reportings, um ihr Engagement mit Ihrem Produkt zu erhöhen.

Sofortige Daten: Es ist unerlässlich, Ihre Kunden zu kennen und somit Ihre Beratung und Produktangebote auf Daten zu stützen. Die Quellen der Datenerfassung nehmen zu und Ihr Bewusstsein sollte es auch.

Digitales Onboarding, neobank

Die 5 besten CRMs für den Bankerfolg

Die 5 besten CRMs für den Bankerfolg

Um sicher zu gehen, dass Sie das richtige CRM finden, sollten Sie zunächst alle kennen. Natürlich würde das ein langer Artikel werden und wir werden uns hier auf einige wichtige CRM konzentrieren.

Was ist ein CRM im Zusammenhang mit dem Bankensektor?

Wie in jeder Branche ist die Auswahl eines CRM für Finanzinstitute nicht ganz einfach. CRM steht für Customer Relationship Management-Lösung. In einem CRM werden Kundendaten gespeichert und Marketing-Automatisierungen sowie die Vertriebs-Pipeline genutzt, um den richtigen Kunden zum richtigen Zeitpunkt anzusprechen.

Die meisten CRM beinhalten heutzutage Workflow-Automatisierung und Algorithmen zur Kundenzufriedenheit, um Ihre Kundenbeziehungen zu verbessern. .

CRM-Lösungen sind der Schlüssel zur Verbesserung des Vertriebs und des Marketings. Für Finanzinstitute ist die Datenspeicherung ein wichtiges Thema. InvestGlass, eine Schweizer Cloud-basierte Lösung, hat sich entschieden, beides anzubieten, sowohl in der Cloud in Singapur, Luxemburg, Großbritannien, Frankreich und der Schweiz, als auch On-Premise.

Natürlich werden kleine Unternehmen mit einer Cloud-basierten Lösung zufrieden sein, größere Institutionen benötigen eine On-Premise-Lösung, um Kundendaten in einem Umfeld zu speichern, dem sie vertrauen.

CRM-Software für Banken ist ein heißes Thema, und Vertriebsteams werden von modernen und KI-basierten Tools verführt, um die Kundenakquise und Kundenbindung zu erleichtern.

Und die Branche wächst nur noch:

CRM-Software-Umsatzprognose

(Bildquelle)

Warum ein Banken-CRM-System verwenden?

Viele Vorteile - aber Nr. 1 ist die reduzierte Zeit für den Aufbau mit wenig Anpassungen oder schlechtester Codierung der Kundenbeziehungsmanagement-Systeme: Hier ist eine Liste der :

  • Mehr Leads in Kunden umwandeln
  • Marketing-Automatisierung
  • Kontakt-Management
  • Verfolgung der Kundenerfahrung
  • Personalisierung und Verbesserung der Kundenerfahrung und Kommunikation
  • Verbesserung der Produktivität von Vertrieb und Marketing durch einfachen Zugriff auf alle Kundeninformationen
  • Ermöglichung der internen Datenkohäsion und Sammlung von Kundenzufriedenheitsdaten in einem kohärenten Vertriebs-CRM

Die Auswahl ist allerdings groß, deshalb werfen wir einen Blick auf die fünf führenden CRMs für Banken.

Die 5 besten Customer Relationship Management-Plattformen für die Bankenbranche

#1. InvestGlass.com

Kürzlich von CAPGEMINI ausgezeichnet, ist InvestGlass.com das CRM für Bankenteams, die Geschäfte schneller und relevanter abschliessen wollen. InvestGlass ist das einzige Schweizer CRM, das nicht von der Cloud Act abhängig ist.

Wir bauen die CRM-Software um ein offenes Ökosystem herum auf, das von bestehenden Säulen wie digitalem Onboarding, KYC-Automatisierung, Marketing-Automatisierungstool, Portfolio-Management und Workflow-Automatisierung profitiert.

Die Interaktionen der Kunden werden mit einem Gefühl für die Eignung der neuesten Angebote, die Sie bewerben möchten, priorisiert. Marketing-Tools helfen Ihnen, jede Werbung zu individualisieren. Die Vertriebs- und Marketingbemühungen werden vereinfacht, da die Bankvorlage

Hier finden Sie eine Liste von CRM, die Sie ebenfalls mit InvestGlass Swiss Cloud verbinden können:

InvestGlass verfügt über vorgefertigte Vorlagen für die Vertriebsautomatisierung im Umfeld der Finanzindustrie. Mit digitalen Formularen, die in die CRM-Software eingebettet sind, wird die Datenerfassung von Lead Capturing oder komplexen Kontoeröffnungsformularen leicht gemacht.

Vorgefertigte Vorlagen sind speziell auf die Kundenbeziehungen einer Bank zugeschnitten und die Marketing-Automatisierung wird mit einem Schweizer Touch verfeinert, um sicherzustellen, dass Sie mit Ihren Kunden zur richtigen Zeit, mit den richtigen Informationen und auf die richtige Weise kommunizieren!

Es ist mehr als eine einfache CRM-Software, es ist ein Ökosystem von +30 Fintech-Partnern , die mit der API eine einfache und doch komplex genug Kundenbeziehungsmanagement-Software verbinden.

#2. monday.com als CRM-Software

Ein fröhliches und farbenfrohes CRM - Monday. com ist ein Tool, das Teams beim Opportunity-Management helfen wird. Das CRM bietet vorgefertigte Vorlagen und es ist ein echtes integriertes Markttool mit vielen Funktionen.

Hier ein Blick auf Monday.comCRM-Vorlage von Monday.com

(Bildquelle)

Konkrete Vorteile für Banken durch dieses CRM-System:

Wenn Sie Monday.com nutzen, finden Sie sofort Kundeninformationen und ein Cloud-basiertes CRM mit allem, was Sie für die Automatisierung des Vertriebs benötigen. Monday.com ist auch perfekt für kleine Unternehmen, die nach mobilen Apps und natürlich nach einem Top-Projektmanagement-Tool für die Industrie suchen.

Nr. 3: Salesforce Sales Cloud CRM-Software

Wenn Sie einen Roman oder ein komplettes 3-D-Videospiel bauen wollen, wäre Salesforce mit mehr als 20% Marktanteil definitiv Madamde Bovary von Flaubert oder WOW Level 100...

Dissolution bietet Vertriebsautomatisierung, was definitiv nett zu haben ist, wenn Sie Ihr Lebenszyklusmanagement und Ihre Vertriebspipeline verkürzen möchten. Die Lösung Sales Cloud ist das vollständig anpassbare CRM von Salesforce für Vertrieb, Marketing und Support und benötigt eine Menge Anpassungen.

Hier finden Sie einen Schnappschuss des Sales Cloud Dashboards:

Sales Cloud Dashboard

(Bildquelle)

Konkrete Vorteile für Banken durch dieses CRM-System:

Die Vertriebsautomatisierung verfügt über interessante KI-Funktionen für Vertriebsmitarbeiter, die ihren Verkaufszyklus und ihre Marketingbemühungen verkürzen werden.

Die Sales Cloud analysiert das Kundenverhalten, verwaltet Leads und bewertet Leads, priorisiert bestimmte Aktivitäten, die die besten Chancen bieten, und erstellt maßgeschneiderte Workflows für Ihre Mitarbeiter, um einen hohen Standard der Kommunikation mit Ihren Kunden zu gewährleisten. Es handelt sich um eine hochmoderne CRM-Software für Banken, die über komplexe Vorlagen für Finanzdienstleistungen und Versicherungen verfügt.

Kurz gesagt: Die künstliche Intelligenz der Sales Cloud sagt Ihren Vertriebsmitarbeitern, was sie wann tun sollen, um Kundeninteraktionen zu organisieren, basierend auf dem, was sie für die beste Gelegenheit hält!

Sales Cloud CRM ist sehr hilfreich bei der Erstellung von Berichten und bietet moderne mobile Funktionen.

Nr. 4: SugarCRM

Ja, Sie denken vielleicht nicht an SugarCRM, aber es ist ein wirklich komplettes Erlebnis und vollständige CRM-Tools bauen alle CRM-Funktionalität, die Sie für das Bankwesen benötigen würden. Die Maschine hilft, Marketing-Kampagnen zu bauen und Prozesse zu automatisieren.

Hier ist ein Schnappschuss von SugarCRM:

Schnappschuss des SugarCRM Dashboards

(Bildquelle)

Konkrete Vorteile für Banken durch dieses CRM-System:

Dabei handelt es sich eindeutig um ein erschwingliches CRM für Banken, das ähnliche Funktionen wie Salesforce Sales Cloud bietet, jedoch zu einem aggressiveren Preis.

Obwohl SugarCRM relativ erschwinglich ist, ist es ein leistungsstarkes Vertriebs-CRM, das vielen Banken zu starkem Wachstum und operativer Effizienz verholfen hat.

Bei der CRM-Plattform geht es nicht nur um Kundenbindung. SugarCRM bietet auch eine leistungsstarke Marketing-Automatisierungsplattform namens Sugar Market.

Nr. 5: Creatio

Sie kennen es vielleicht als Bpm'online, die Creatio CRM-Plattform ist eine Low-Code-Plattform sowohl für CRM als auch für Business Process Management (BPM).

Geschäftsprozessmanagement (BPM) ist eine Disziplin des Betriebsmanagements, die sich mit der Modellierung, Analyse, Verbesserung, Optimierung und Automatisierung von Geschäftsprozessen beschäftigt. Das Tool, von dem Ihr COO träumen würde, um die betriebliche Effizienz zu verbessern.

Hier eine Abbildung des Dashboards von Creatio:

Creatio Armaturenbrett

(Bildquelle)

Konkrete Vorteile für Banken durch dieses CRM-System:

Wenn Sie eine CRM-Plattform wünschen, die auf die Bedürfnisse der Kunden abgestimmt ist und den Kundenlebenszyklus berücksichtigt, dann ist Creatio eine fantastische Lösung. Creatio bietet auch für das Opportunity-Management und hilft Ihnen, Vertriebs-Leads mit einem bunten Ansatz zu filtern. Creatio bietet mehrere Tools, aber der Teil mit den Automatisierungsprozessen ist das Schlüsselelement dieser CRM-Lösung.

#6. Microsoft Dynamics 365

Eine Einführung in Microsoft ist nicht nötig! Kennen Sie deren CRM-Lösung Microsoft Dynamics 365?

Dies ist ein sehr leistungsfähiges CRM für Finanzinstitute, die E-Mail-Marketing, Vertriebsautomatisierung und Social-Media-Plattformen einbinden möchten.

Ein Bild von Microsoft Dynamics 365 Dashboard:

Microsoft Dynamics 365 CRM-Dashboard

(Bildquelle)

Diese CRM-Plattform ist mehr als ein einfaches Banken-CRM, es ist ein vollwertiges ERP-Produkt (Enterprise Resource Planning) mit leistungsstarken Analysen, die den meisten Kundenanforderungen gerecht werden. Die CRM-Möglichkeiten mit Microsoft Dynamics CRM sind endlos. Definitiv unter den Top 5 der CRM-Programme!

Konkrete Vorteile für Banken durch dieses CRM-System:

Die meisten CRM-Systeme sind einseitig, Microsoft Dynamics CRM ist ein leistungsfähiges Tool inklusive Kundenkommunikation und direkter Verbindung zu E-Mails, was als Marketinglösung wichtig ist. Eine integrierte Marketingstrategie wird mit der COVID19-Pandemie zu einem wichtigen Thema und hier finden Sie ein Top-Tool für Kundenprofile und direktes E-Mail-Marketing.

Wir könnten auch Top-CRM-Systeme erwähnen wie

Oracle CRM perfekt für große Finanzinstitute, die Daten potenzieller Kunden sammeln

Zoho CRM ist perfekt für kleine Unternehmen, die mit dem Sammeln von Kundeninformationen beginnen

Zendesk CRM perfekte CRM-Software für Kontaktmanagement und Marketingautomatisierung

Abschließend: Welches Customer Relationship Management CRM-System sollten Sie einsetzen?

InvestGlass Live-Kunden-Chat

InvestGlass ist die beste CRM-Software in der kleinen Welt des Banken-CRM. Bei Customer Relationship Management-Lösungen geht es um die Art und Weise, wie Sie Kundendaten, einschließlich ihres Portfolios, präsentieren werden. Diese Top-CRM-Lösungen können Ihnen bei der Workflow-Automatisierung, bei Finanzdienstleistungen und beim E-Mail-Marketing helfen, aber nur wenige haben die Aspekte Investment-Tools und Portfolio-Management-Tools.

Als reguliertes Finanzinstitut geht es bei der Wahl einer CRM-Lösung für das Kundenbeziehungsmanagement auch um Ihre Prioritäten... entscheiden Sie sich für eine Cloud-basierte CRM-Software oder eine On-Premise-Lösung, d. h. auf Ihren Servern oder in einer privaten Cloud installiert?

Haben Sie genügend Personal, um das CRM anzupassen, Umsatzprognosen zu erstellen, Berichte zu erstellen, das Kundenerlebnis zu verstehen und mit den richtigen mobilen Apps abzustimmen?

Starten Sie noch heute mit der kostenlosen Banken-CRM-Vorlage von InvestGlass.com.

Banken, CRM für Banken, neobank

Automatisieren Sie Ihr Leben mit InvestGlass

Mit den digitalen Werkzeugen der Schweiz, die jeden Teil Ihres Prozesses menschlicher machen.

1

Copyright © 2022 InvestGlass SA. Alle Rechte vorbehalten.
Hergestellt in der Schweiz 🇨🇭