Zum Hauptinhalt springen

Die Wichtigkeit der KYC-Sanierung und warum Sie sie durchführen sollten

Person hält spacegraues iPhone 5s und macht ein Foto

In den letzten Monaten wurden gegen viele Unternehmen Geldstrafen verhängt, weil sie die KYC-Vorschriften (Know Your Customer) nicht eingehalten haben. Aufgrund dieser Bußgelder ist es jetzt wichtiger denn je, sicherzustellen, dass Ihr Unternehmen über strenge Compliance-Verfahren und -Richtlinien verfügt, damit Sie nicht das gleiche Schicksal erleiden wie einige der anderen unglücklichen Unternehmen. In diesem Beitrag wird erläutert, warum die Einhaltung von Vorschriften wichtig ist und wie Sie Strafen vermeiden können.

Was sind die 3 Komponenten von KYC für Finanzinstitute?

Die drei Komponenten der KYC für Finanzinstitute sind das Sammeln, Bewerten und Überprüfen von Informationen.

KYC (Know Your Customer) hilft, Kunden über mehrere Institutionen hinweg zu identifizieren, um Betrug zu minimieren. Außerdem bietet es einen höheren Schutz für Unternehmen und Verbraucher vor betrügerischen Transaktionen. Warum sollte es routinemäßig durchgeführt werden?

Zum Sammeln der Informationen benötigen Sie ein CRM, das in Ihren Systemen vorhanden ist.

Digitale Formulare zur Erfassung von Kundendaten und zur Durchsetzung eines digitalen KYC-Prozesses. Dieses Tool hilft Ihnen, Kundendaten zu erreichen

Digitale Unterschrift, damit Ihr Kunde Dokumente unterschreiben kann.

Eine Kundendatei, um Identifikationsdokumente zu speichern und digitale Self-Service-Lösungen mit dem Kundenportal anzubieten. Diese Kombination von Tools erleichtert die Sanierung von Kunden, da sie die Compliance-Bemühungen zur Erfassung aller Daten unterstützen.

Wie sieht der KYC-Sanierungsprozess aus?

Im Finanzsektor ist der KYC-Sanierungsprozess der Fall, wenn ein Institut von der aktiven Beteiligung eines Kunden an Finanzkriminalität erfährt und seine KYC-Aufzeichnungen aktualisieren muss.

Damit die Bank oder ein anderes Institut weiterhin mit diesem Kunden Geschäfte machen kann, muss sie das Konto entweder durch eine Aktualisierung des Risikobewertungs-Scores oder durch Kündigung des Kontos sanieren.

Erhöhte Sorgfaltspflichten können erforderlich sein, wenn ein Kunde in eine erhöhte Risikokategorie fällt. Untersuchungen haben gezeigt, dass Unternehmen, die über einen KYC-Sanierungsprozess verfügen, mit größerer Wahrscheinlichkeit die Anti-Geldwäsche-Vorschriften einhalten, da sie höchstwahrscheinlich das Konto eines Kunden, der ein hohes Risiko darstellt, kündigen werden. Dies kann ihnen helfen, saftige Geldstrafen und Bußgelder von Aufsichtsbehörden zu vermeiden.

Was ist AML-Sanierung und wie kann sie Finanzkriminalität aufdecken?

AML-Sanierung bedeutet Anti-Geldwäsche. Hier geht es darum, durch Transaktionsüberwachung genügend Datenpunkte zu sammeln, um eine Anomalie zu erkennen. Geldwäsche ist der Prozess, bei dem die Spur des Geldes verwischt wird, um zu verschleiern, woher es stammt. Ziel ist es, illegale Aktivitäten wie Terrorismusfinanzierung, Drogenhandel und Steuerhinterziehung zu verhindern und zu verhindern, dass Kriminelle auf illegal erworbene Gelder zugreifen können.

Geldwäsche kann nun auch für eine Krypto-Wallet gelten. Eine Krypto-Brieftasche ist eine Brieftasche mit Kryptowährungen. Kryptowährungen schützen die Identität des Eigentümers, indem sie die Identität desjenigen, der hinter einer Transaktion steht, nicht preisgeben, um ihn vor einer möglichen Identifizierung zu schützen.

Die Pflege eines sauberen Kunden- und Geschäftsprofils und die Authentifizierung von Kunden mit KYC/AML-Informationen helfen Ihnen, die Vorschriften einzuhalten und Betrüger davon abzuhalten, Ihr Unternehmen ins Visier zu nehmen. AML verändert sich - deshalb haben wir mit InvestGlass ein Automatisierungstool entwickelt, das Sie selbst verändern können.

Was machen KYC-Sanierungsanalysten in der Finanzdienstleistung?

Banken oder unabhängige Berater können KYC-Sanierungsprojekte mit bereits existierenden Lösungen von Fintechs starten. Fintech sind Unternehmen, die reguliert wurden, um KYC/AML oder Sanierungsdienstleistungen anzubieten. Sie können mit Ihrem Unternehmen zusammenarbeiten, um das Projekt durchzuführen, indem sie alle Werkzeuge und das Wissen bereitstellen, das für den Start eines erfolgreichen KYC-Sanierungsprojekts erforderlich ist.

Komplexe Sanierungsfälle einfach gemacht

Mit InvestGlass CRM bieten wir einen vorgefertigten Compliance-KYC-Prozess innerhalb einer sicheren Cloud-Lösung mit einem Dutzend Fintech-Spezialisten. Die Lösung eignet sich perfekt für die Bekämpfung der Terrorismusfinanzierung, da künstliche Intelligenz Kunden mit niedrigem Risiko von Kunden mit hohem Risiko filtert. Ein Genehmigungsprozess ist der Schlüssel zur Verbesserung des Risikomanagementprozesses und beseitigt dank der Aufgabenverteilung des Teams künftige Probleme bei der Behebung.

Sehen Sie mehr über KYC-Sanierung.

Beginnen Sie noch heute mit den KYC-Sanierungswerkzeugen von InvestGlass!

KYC-Prozess